Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Hardware-Check: Speedlink Ferret Gaming Mouse
 
Autor: Jennifer Maschke
Das neueste von Speedlink stellen wir euch heute vor. Aus dem Hause Speedlink geht eine neue Gaming Mouse hervor und sie trägt den Namen FERRET Gaming Mouse. Die nicht nur super gut aussieht sondern auch im punkto Funktionalität und vor allem im Preis überzeugen wird. Die FERRET Gaming Mouse ist im Laden schon ab 19,99€ erhältlich.

Ich werde euch heute beweisen das die Maus alles besitzt was man gerne haben möchte! Um mal ein paar Punkte aufzuzählen: Perfekte Ergonomie, sechs erreichbare tasten und an der Seite der Maus ein Gummiüberzug damit man ja nicht abrutschen kann und das Beste der hochpräzise 3.200-dpi-Sensor der auch bei schnellsten Bewegungen keine Verzögerung mehr zulässt.

Verarbeitung und Design
Diese kleine Maus ist für Rechtshänder entworfen worden, liegt deshalb auch super in der Hand und da an der Seite auch noch Gummi ist, ist abrutschen auch nicht mehr möglich. Die FERRET GAMING MAUS hat 6 Maustasten + 2-Wege-Mausrad und einen DPI-Knopf, der den Mauszeiger schneller macht. Außerdem lässt sich auch noch die Farbe des Mausrads ändern.

Features
Bei den Besonderheiten hält sich die Ferret Gaming Mouse etwas zurück. Neben den normalen Mausfunktionen, wie zum Beispiel drückbares Mausrad und zwei zusätzliche Daumentasten, hat die Ferret nur einen DPI Umschalter. Durch das drücken der Taste verändert sich das Mausard in den Farben, so kann man erkennen das sich die dpi erhöht oder verringert hat. Allerdings lässt es sich auch bei den Treibern ändern bis maximal 3200dpi.

Leistung
Das wichtigste an einer Gaming Mouse ist natürlich die Präzision. Da ist Speedlink gut dabei mit einem 3200DPI optischen Sensor. Wie auch getestet in verschiedensten spielen und normaler Arbeit lässt sich 1200-1700 DPI wirklich sehen. In jedem getesteten Spiel konnte man präzise Handlungen ausführen selbst wenn es auch mal schneller gehen musste.
Die verbauten Gleitflächen, drei an der Zahl, verhelfen der Ferret Gaming Mouse sehr gute gleiteigenschaften. Auch getestet auf verschiedensten unterlagen auf dem Roccat Sota zum Beispiel ein perfektes gleiten. Und so ist es auch bei vielen anderen Mousepads. Auf einem Untergrund geht es natürlich weniger gut und das ist Glas wie bei den meisten Mäusen.

Für Großansicht der Bilder bitte anklicken
Speedlink FERRET Gaming Mouse Speedlink FERRET Gaming Mouse
Speedlink FERRET Gaming Mouse

Eigenschaften:
  • 3200 dpi Gaming Sensor über 4 Stufen direkt an der Maus einstellbar
  • 6 Tasten 4 davon programmierbar
  • 16bit Datenkanal für die perfekte Gaming Performance
  • SPEEDLINK Gaming Control™ Software zur Tastenbelegung der Maus
  • ergonomisch geformt mit gummierten Seitenflächen
  • 1,5m Kabel

Fazit:
Mich hat die Ferret Gaming Mouse überzeugt! Vom Design bis hin zur Leistungsfähigkeit. Für mich ist diese Maus mein Favorit was Gaming Mäuse angeht! Bitte mehr davon.

Weitere Links:
.:Details:.
Kategorie:
Mäuse
Plattformen:
Windows
Anschluss:
USB
Release:
--
Entwickler:
Speedlink
Offizielle Seite:
--
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung

.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software