Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Manga Check: Wir beide! Band 1
 
Autor: Lisa Schulz

Wir beide! Band 1 (Girl Friends)
Zeichner: Milk Morinaga Manga: Wir beide! Band 1
Bände: Reihe
Seiten: 192
Preis: 6,95 €
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-76644-1
Genre: Romantik, Erotik
FSK: 14 Jahre


Inhalt:
Zwei Monate ist es her, dass Carlsen Manga mit dem Yuri-Manga „Wir beide!“ (im Original „Girl Friends“) die Autorin Milk Morinaga nach Deutschland holte. Ende des Monats erscheint bereits Band 2 hierzulande, doch falls ihr noch nicht im Besitz des ersten seid, erfahrt ihr hier, ob sich die Anschaffung des ersten Bandes für Euch lohnen würde.

Ohne größere Umschweife wird man direkt in die Geschichte hineingeworfen. Es beginnt damit, dass Mariko, ein eher unsichtbares Mädchen, nach einem Test von einer Klassenkameradin angesprochen wird. Jene Klassenkameradin stellt sich als Akko vor und binnen kürzester Zeit freunden sich die beiden Mädchen an. Durch Akkos Hilfe gelingt es Mariko, die fortan von ihrer Freundin „Marichin“ genannt wird, das Image der grauen Maus nach und nach abzulegen. Zu den beiden gesellen sich bereits im zweiten Kapitel zwei neue Freundinnen dazu, die Mariko später immer wieder die wahre Bedeutung von Freundschaft zeigen und sie zurück auf den richtigen Weg bringen, fort von den Zweifeln, die sie vor allem durch Eifersucht plagen.


Zeichnung:
Sofort sollte gesagt werden, dass es sich bei „Wir beide!“ ganz klar um einen Shoujo-Manga handelt. Zwar ist der Manga auch Yuri, doch eben als unschuldige Variante mädchenhaft gehalten. So ist es beispielsweise so, dass man beinahe auf jeder Seite gerötete Mädchenwangen finden kann. Im Gegenzug lässt Milk Morinaga aber auch ebenso häufig die Hintergründe verschwinden. Sie dienen grundsätzlich nur als Orientierungshilfe und stehen nicht im Mittelpunkt. Dies tun die Charaktere, was die Mangaka mit typischen Shojo-Rastern wie Glitzer und Blumen zum Ausdruck bringt. Die Panelaufteilung an sich ist übersichtlich, da aber Sprechblasen oft – eigentlich sogar immer – die vorgesehen Grenzen überschreiten, ist es stellenweise ein wenig verwirrend. Großen Einfluss hat das jedoch nicht auf die Geschichte.

Infos:
Insgesamt umfasst Band 1 des Yuri-Manga 192 Seiten und ist im Laden für 6,95 € erhältlich. Wie bereits in der Einleitung erwähnt, erscheint das ganze beim Carlsen Manga Verlag. Da es dort (noch) keine eigene Yuri-Sektion oder Shoujo-Ai, wie es so oft auch genannt wird, gibt, steht auf dem Manga „Special“, doch lasst euch davon nicht täuschen. Die Serie ist in insgesamt 5 Bänden erschienen, von denen bis Band 4 alle Erscheinungstermine feststehen.

Fazit:
Mein Fazit nach der ganzen Analyse fällt zwar positiv aus, aber eben eher für Mädchen/Frauen durch den starken Shoujo-Stil. Wer ein langsames Tempo und plump gesagt „Kitsch“ mag, dürfte hier eigentlich genau richtig sein. Den männlichen Artgenossen wird von dem Manga eher abgeraten, sofern sie Shoujo-Manga mögen und über Themen wie Kleidung, Nägel und eben andere „typische“ Mädchenthemen hinwegsehen können.

.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software