Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Manga Check: Magic Shoe Shop
 
Autor: Jennifer Dybowski

Magic Shoe Shop
(Clematica Kutsuten)
 

Autor/Zeichner: Mayu Sakai Manga Check: Magic Shoe Shop
Bände: One-Shot
Seiten: 192
Preis: 6,50 €
Verlag: Tokyopop
ISBN: 978-3-8420-0441-2
Genre: Romantik, Drama, Fantasy, Shojo
FSK: 12 Jahre

Bei Amazon kaufen

Klappentext:
Verborgen in einem kleinen Gässchen liegt der Magic Shoe Shop namens Clemantica, von dem es heißt, die Schuhe von Meister Matica könnten jeden Wunsch erfüllen. Egal, ob derjenige Gutes oder Böses im Schilde führt, hier ist der Kunde immer König. Und so strömen die Menschen hoffnungsfroh von nah und fern herbei...
 
Vier Kurzgeschichten aus der Feder der Star-Mangaka Mayu Sakai!

Inhalt:
Wie schon der Klappentext verrät, beinhaltet dieser Manga 4 Kurzgeschichten, die miteinander allerdings überhaupt nichts zu tun haben. Außer das der Schuh-laden in jeder Kurzgeschichte eine Rolle spielt. In den 4 Kurzgeschichten kommt natürlich nichts zu kurz. Liebe, Intrigen, Hass, Trauer, Wut, Freude... Mayu Sakai versteht es selbst in Ihren Kurzgeschichten diese Gefühlsachterbahn zu erzählen.
 
Jede der 4 Kurzgeschichten beginnt mit einer kurzen Vorstellung des Magic Shoe Shop Clemantica und seinem Besitzer Herr Matica. So auch die erste Story

Magic Shoe Shop
Ein Mädchen äußert in Shoe Shop von Herrn Matica und erkundigt sich nach dem Gerücht. Denn es heißt dass man dort Schuhe bekommt, die Wünsche erfüllen können. Und so bestellt sich das Mädchen Schuhe, die Träume verhindern können.
Aber warum tut sie so etwas? Das Mädchen ist als Dienstmädchen in einem guten Hause angestellt. Allerdings nicht als normales Dienstmädchen. Dort wird sie für ein „Empty“ gehalten.  „Empty“ sind menschenähnliche Roboter, die ursprünglich für den Krieg gedacht waren, sind nun werden Buttler und Dienstmädchen verwendet. Im Hause von dem jungen Herrn Lichte wird das Mädchen also Nummer 9 genannt und dient dem jungen Herrn direkt. Nummer 9 hatte bereits seit dem Tag als sie Ihn kennenlerne Gefühle für den jungen Herrn entwickelt. Und so kam der Tag an dem sie nur diesen einen Weg sah, an seiner Seite zu bleiben. Wenn sie diese Schuhe hatte, konnte sie ein Empty sein und an seiner Seite bleiben.

Pandoras Boots
Schuhe, mit denen man niemals erwischt wird. Das ist der Wunsch des nächsten Kunden. Und die Geschichte die sich dahinter verbirgt ist alles andere, nur nicht romantisch. Sie erzählt von einem Jungen Mann der Sein Leben eher mehr kriminelle Lebt als ehrlich. In dieser Situation hat er sich in einem Zimmer eingesperrt mit einem Mädchen als Geisel. Die Polizei umstellt das Gebäude. Und alles was der junge Mann fordert ist der Schuster Matica. Doch dann stellt sich heraus, wer der Junge Mann ist und was er dem Mädchen bereits angetan hatte und auch welche Rolle das Mädchen für das Ende dieser Geschichte spielen sollte.
 
Lost Angel Shoes
Auch die 3. Story beginnt mit dem Schuster Matica. Doch im Gegensatz zu den beiden anderen Geschichten wird noch nicht bekannt gegeben, welchen Wunsch die Schuhe dieses Mal erfüllen sollen. Ein Mädchen lebt in einem Weisenheim, doch dies wird schon bald für ein Projekt abgerissen. Natürlich versucht das Mädchen dies zu verhindern und geriet so in Schwierigkeiten, wenn da nicht dieser Junge wäre. Er hatte sie und die anderen Kinder vor weiteren Schwierigkeiten gerettet. Und obwohl sie noch recht argwöhnisch ihm gegenüber war, entwickelte sich schon bald eine Freundschaft, bis sie herausfand, wer er eigentlich ist: Ihr Bruder! Doch dies sollte sich erst dann bestätigen, als das Weisenhaus in Brand gesteckt wurde und die Kinder in Gefahr waren. Nun war es an der Zeit das Geheimnis zu enthüllen. Die Schuhe in dem er selbst im Tod noch bei Ihr sein kann und die Schuhe die  man braucht um Angstfrei in die Zukunft zu schreiten finden hier eine Rolle.
 
Strawberryfield Walkers
Wie schnell sich Schwesternliebe auf die Probe gestellt wird und zu Intrige und Hass führt, beweist diese Story. Die Beiden Mädchen um die es geht sind Zwillinge. Die Eltern haben allerdings die Jüngere der Beiden zur Ehe mit einem Fremden versprochen. Und so machte es sich die Ältere zur Aufgabe ihrer Schwester alles im leben zu erleichtern. Auch wenn die Jüngere Mal Hunger auf Erdbeeren hat, so würde ihre Schwester nur alles Erdenkliche tun. Doch dann lernte sie auf dem Markt einen Jungen Mann kennen, in dem sie sich verliebt hatte. Als dann plötzlich herausstellte, dass eben er der Verlobte ihrer Schwester ist, wendet sich das Blatt. Einmal nur will und muss sie an sich selbst denken. Doch war sie tatsächlich die ältere Schwester? Die Schuhe, die jeweils andere verschwinden lassen sollen, werden die Schwesterliebe prüfen. Gibt es bei der Verwirrung noch ein Happy End?

Der Zeichenstil:
Schon das Cover mit dem Maid und ihren Großen Augen und den Blonden Langen Haaren lässt schon viel versprechen. Und tatsächlich zieht sich der Zeichenstil vom Cover auch direkt durchgehend durch den Manga. Die detailverliebten großen Augen spiegeln unendlich viel Gefühl wieder.
Aber auch der Hintergrund und die Szenen Details kommen auf keinen Fall zu kurz und tragen eine Wichtige Rolle für die Geschichte.

Panel:
Wie gewohnt wird der Manga von Hinten nach vorn in der typischen Japanischen Leserichtung gelesen. Die einzelnen Szenen wurden dem Geschehen entsprechend gesetzt und unterstreichen die dramatischen Situationen gekonnt.
 


Jennifer Dybowski - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Wenn man sich das Cover so ansieht, denkt man erst an eine schöne Cinderella Story mit tollen Glasschuhen und ganz viel magische Romantik. Doch das dieser Manga so den Erwartungen mal gar nicht entspricht ist echt überraschend. Und was ich total spannend finde: Auch wenn es Kurzgeschichten sind, will ich einfach mehr. Die Autorin die nicht nur Ihre Kunst versteht sondern auch ein Talent hat selbst eine Kurzgeschichte atemberaubend spannend zu gestallten.
Mein Daumen hoch für diesen Shojo Manga.
 
 

.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software