Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Manga Check: Heimliche Blicke Band 1
 
Autor: Jennifer Hellhake

Heimliche Blicke Band 1 (Nozoki Ana)
Autor/Zeichner: Wakoh Honna Heimliche Blicke Bd1
Bände: Reihe
Seiten: 160
Preis: 6,95 €
Verlag: KAZÉ
ISBN: 978-2-8892-1483-4
Genre: Ecchi, Erotik,
FSK: 16 Jahre


Mit Heimliche Blicke (Nozoki Ana) gewährt Wakoh Honna tiefe und vor allem erotische Einblicke in das Leben junger Leute, die in Toyko studieren.
Heimliche Blicke ist bei uns das erste Mal seit dem 11.April 2013 in deutscher Sprache erhältlich. Es erwarten uns inzwischen insgesamt 13 Bände mit heißen erotischen Aussichten, die in einem 2 Monatsrhythmus erscheinen sollen. Am 12. Dezember können wir uns bereits auf den 5. Band der Manga-Rheine freuen.

Endlich ist Tatsuhiko in seiner neuen kleinen Wohnung eingezogen. Und schon geht das Drama los. Denn in der Wand befindet sich ein Loch. Und nicht ohne Grund fühlt sich Tatsuhiko beobachtet. Doch als er der Sache auf den Grund gehen will, reitet es ihn nur noch mehr in das Dilemma. Denn ausgerechnet, als er seine Nachbarin zur Rede stellen möchte, verliert er das Gleichgewicht und landet ungeschickt in den Armen der jungen Frau. Diese weiß natürlich die Situation zu ihrem Vorteil zu nutzen und überredet Tatsuhiko mit einem Foto von dem Unglück zu einem Deal.
„Montags, Mittwochs und Freitags darfst du gucken. Dienstags, Donnerstags und Samstags bin ich dran. Sonntags ist Pause!“
Zunächst findet Tatsuhiko dies total abscheulich und zwingt sich nicht durch das Loch in der Wand zu schauen. Aber Ablehnen kann er diesen Deal dennoch nicht, denn sie hat ja ein Foto.
Wie geht es wohl weiter? Wird Tatsuhiko wirklich nicht durch das Loch in der Wand schauen können?

Runde Gesichter, Kulleraugen und rosige Wangen dienen hier in Heimliche Blicke wohl als
Zielscheibe... quatsch was rede ich. Natürlich ist Heimliche Blicke ähnlich wie „Manga Love Story“ ein Erotik Manga, welches Wert auf weibliche Rundungen legt. Und dennoch kommen die Details in den Haaren und Augen nicht zu kurz.
Die Umgebung darf natürlich dabei nicht fehlen, denn es ist verblüffend, wie schnell sich die Umgebung der Charaktere mit ihrer Handlung dann ändern kann. 
 
Passend zu den Inhalten und der Altersempfehlung des Verlags wird das Taschenbuch im üblichen Manga-Format, das sich von rechts nach links liest und in Schwarzweiß gedruckt wird, eingeschweißt verkauft.



Jennifer Hellhake - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Der Manga Heimliche Blicke macht tatsächlich Lust auf mehr... Gerade für Leser und Leserinnen, deren Erotik vielleicht doch eine Große Rolle bei den Kriterien ihrer Manga spielt, ist Heimliche Blicke echt ein super Geheim Tipp.
Oder ist er vielleicht gar nicht mehr so geheim?
Ich denke, dass ich mir die anderen Bände definitiv auch noch zulegen werde.
Schaut doch mal rein, wie weit Tatsuhiko noch bei diesem Spielchen mitspielt.

.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software