Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Manga Check: Ballerina Star
 
Autor: Jennifer Hellhake

Ballerina Star (Kaname Etoile)
Autor/Zeichner: Kayoru Ballerina Star
Bände: One-Shoot
Seiten: 183
Preis: 6,50 €
Verlag: Tokyopop
ISBN: 978-3-8420-0778-9
Genre: Romantik, Shojo
FSK: Ab 15 Jahre


Ballerina Star ist am 13. August 2013 im deutschen Handel unter dem Label Tokyopop erschienen.  Der Manga ist in 2 Teile, beziehungsweise in 2 Kurzgeschichten eingeteilt.
 
Schon das Layout des Manga-Covers zieht die Mädchen an. Denn mit einem Grün-mintigen Hintergrund verziert mit weißer Spitze sitzt der Hauptcharakter, der Story in einem rosane Tütü auf dem Boden und bindet sich die Ballerina Schuhe. Ein Traum in Rosa.
Die Geschichte erzählt die Schulzeit der kleinen Kaname. Sie hatte vor einiger Zeit ein Ballett-Stück gesehen in der die schöne Miki tanzte. Ihr Entschluss stand fest. Kaname würde Ballett lernen. Und Tatsächlich hatte sie es auch geschafft. Sie wurde in der Schule für Ballett aufgenommen in der auch ihr Idol Miki zur Schule geht. Doch was dann geschah, sollte eigentlich nur in einem Traum geschehen. Obwohl Kaname grade erst in der ersten Klasse war, wurde sie für den nationalen Ballettwettbewerb als 2. Teilnehmerin neben ihren Idol Miki ausgewählt. Natürlich erlitt Kaname daraufhin Neider. Sie begann an sich selbst zu Zweifeln. Wie sollte sie es auch je Schaffen mit der hübschen Miki mitzuhalten?
Wie es um die Beziehung zwischen Miki und Kaname aussieht, solltet ihr allerdings besser selbst lesen.

In der 2. Geschichte geht es um das Mädchen Ayaka Nishio, die ihren persönlichen Seelenverwandten sucht. So heißt übrigens auch die Geschichte, Seelenverwandt.
Ayaka hatte inzwischen einen bestimmten Ruf an ihrer Schule, nämlich, dass sie nur mit den Jungs spielt und nach kurzer Zeit schon den Jungs einen Korb erteilen würde.
Dabei sucht sie doch nur ihren Seelenverwandten. Ayaka versteht es nicht.
Und dann kommt auch noch dieser neue Typ, der ihr den Verstand stielt. Kenta Ichihashi lässt Ayaka ziemlich am langen Arm verhungern. Er erzählte ihr, dass er bereits vergeben sei, allerdings sei das Mädchen gestorben. Ayaka versuchte dies zu respektieren und einfach nur für ihn da zu sein... Wollt ihr wissen wer das Mädchen ist, in dem Kenta verliebt ist? Und wie geht es mit den beiden weiter?

Beide Geschichten wurden mit sehr viel Liebe geschrieben. Es ist schon schade, dass es nur Kurzgeschichten sind, denn man will doch eigentlich so viel mehr von den Charakteren erfahren.

Mir ist der Manga eben wegen des lieblich auffallenden Covers ins Auge gefallen. Der Zeichenstil von Kayoru erinnerte mich an einen anderen Manga, doch genau welchen wusste ich nicht. Große Kuller Augen, weich gezeichnete Haare und Schmale Gesichter. Lange Beine.... Ich rede nicht von Sailor Moon oder Mila SuperStar.
Die Details sind wirklich... sie leben für sich.
Die Schattierung und auch die Colorierung bringen eine Eleganz mit die einer Ballerina nur würdig ist. Und auch hier muss ich mich wieder an diesen einen Manga erinnern.
 
Die Pannel-Aufteilung ist teilweise übereinander lappend, aber auch mal wie ein Mosaik gehalten. Und doch ist es einfach der Autorin zu folgen.


Jennifer Hellhake - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Wollt ihr jetzt wissen woran mich Ballerina Star erinnerst hat?
Ich hab natürlich ein wenig nach der Autorin geforscht. Kayuro heißt mit vollem Namen Asano Kayuro. Sie verwendet für ihre Werke allerdings nur ihren Nachnamen.
Asano Kayuro war die Assistentin von Arina Tanemura. Und so erinnert mich ihr Manga doch an Kamikaze Kaito Jeanne. Ich bin mir sicher, dass Kayoru einiges aus ihrer Zeit mit Arina Tanemura gelernt und mitgenommen hatte.

Was ich wirklich schade finde ist, dass gerade bei Ballerina Star, die Geschichte sehr ruppig und kurz gehalten ist. Kayoru hätte sicher noch sehr viel mehr aus ihr herausholen können.

Aber ich denke für alle Arina Tanemura Fans sind die Werke von Kayoru genauso interessant und herzzerreißend.

.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software