Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Mihaus Japan-Blog - GEWINNSPIEL + Mihau versucht sich am Singen und Tanzen

Grüßt Euch Leute!

Es haben sich ja doch einige gemeldet und ihr Interesse an einem Gewinnspiel gezeigt. Danke <3 Deshalb will ich die Spiele heute Eröffnen und Euch die Gewinnspiel-Bedingungen erklären. Näheres dazu am Ende des Beitrags.

Am Anfang gibt es für Euch wieder etwas zu lachen! Folgende Story: Eines Tages verlies ich die Mensa meiner Uni und machte mich auf, um nach einer neuen Herausforderung zu suchen. Diese ließ nicht lange auf sich warten. Direkt vor der Mensa sprach mich ein junger Japaner an und fragte, ob ich Japanisch spreche und Lust habe mit einem japanisch-ausländischen Chor gemeinsam etwas zu singen und ein wenig zu tanzen.
Wer mein Blog lang genug verfolgt, weiß ganz genau, wie meine Antwort lautete: „Digger, freilich bin ich dabei!“ :P

Bei meinen ersten Treffen mit dem Chor erfuhr ich mehr über das Projekt: Es handelt sich hierbei um ein Musik-Festival der Ausländischen Studenten aus dem ganzen Kansai-Gebiet (die Gegend um Kyōto, Ōtsu, Ōsaka, Kōbe und Nara). Am 10. Dezember treffen sich alle gesammelten Studenten aus dem Kansai-Gebiet in Kyōto und performen gemeinsam.
Der Song, bei welchem ich mitsinge und mittanze, trägt den Namen „Nan do demo“ (何度でも) von der Band „Dreams Come True“ (https://www.youtube.com/watch?v=ZYKXHhnikn4). Wir treffen uns jeden Montag- und Freitagabend an der Kyōto-Universität und üben für eine Stunde.

Und HIER kommt der lustige Part: Eine der ersten Übungen der Choreographie wurde aufgenommen und ins Netz gestellt. Glücklicherweise bin auch ich zu sehen. Voila:


Wie ihr seht, bin ich kein guter Tänzer. Im Singen bin ich noch schlechter...also seid gespannt, was daraus wird :D

Anstrengender als die abendlichen Gesangsstunden war unser Freitagsausflug. Wir wanderten den Daimonji-Berg hoch, welcher zeitweise sehr steil bestiegen werden musste. Für den dortigen Ausblick hat es sich jedoch gelohnt! (Siehe Instagram unter mihau_travel_exp)
Vielleicht erinnert sich der/die ein oder andere, dass ich schon mal mit Ferdi, meinem deutschen Besucher, und einem Mitbewohner am Daimonji-Berg war und die Aussicht genoss. Dieses Mal bestiegen wir den Berg jedoch von der anderen Seite, sodass der Weg nach oben nicht nur steiler, sondern auch länger ausfiel.

Auch ein anderer Ort wurde diese Woche von mir besucht: Uji. Vor allem zur Herbstzeit, soll Uji mit seinen farbenfrohen Blättern sehr schön aussehen. Zwar waren noch nicht alle Blätter bunt, der Anblick am Byōdō-in Tempel ließ sich jedoch sehen. Dieser ist auch der Tempel, welcher auf der Rückseite der 10-Yen-Münze zu sehen ist!



Aber genug erzählt, hier das Gewinnspiel:


Zuallererst: Leute, ich habe keine Ahnung, was ich verlosen soll XD Ich habe schon ein paar Goodies gesammelt (One Piece Dokumentfolie, Ein Anhänger aus Akihabara, ein paar Sticker, etc.), werde aber natürlich noch in den kommenden vier Monaten in Japan vermehrt Ausschau nach Gewinnspielmaterial halten. Das Päckchen in seiner vollkommenen Form wird also erst gegen Ende meines Aufenthaltes preisgegeben werden können.

Was ihr machen müsst: Ich möchte Euch dazu ausnutzen, mir eine originelle Erinnerung an mein Japan-Jahr zu erstellen. Wie diese aussehen soll, bleibt Euch überlassen. Ihr könnt ein Bild von meinem Japanjahr zeichnen, einen Text verfassen oder was auch immer. Ich möchte Euch hier so wenig Einschränkungen wie möglich geben. Seid kreativ und schickt mir Eure Werke (oder die Fotos dieser) an folgende Mail: mihau[at]anime-thunder[dot]de ([at] durch @ und [dot] durch . ersetzen) Nur Beiträge, welche an diese Mail versendet werden, werden beachtet!

Einsendeschluss ist der 02. Februar 2017 (der Tag meiner letzten Klausur ;) )

Abhängig davon, wie ich Zeit habe, wird der Gewinner anhand eines von mir ausgewählten Gremiums auserkoren, oder es werden Radom-Japaner auf der Straße befragt, welcher Beitrag der Beste ist. Prinzipiell erlaube ich es mir aber, das letzte Wort zu haben. Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt und hier im Blog preisgegeben. Auch das Werk will ich im Blog veröffentlichen, also schreibt mir bitte, wenn ihr nicht wollt, dass es öffentlich gezeigt wird!

Das Gewinnspiel ist rein privat. Anime-Thunder.de dient hier nur als das Hilfsmittel, durch welches Ihr angesprochen werden solltet.

Wie ihr alle wisst, ist dies mein erster Blog überhaupt. Ich würde mich also sehr über Kritik und Lob freuen, um zu wissen, was man nächstes Mal besser machen kann. Solltet ihr mir also neben Eurem Werk auch ein Feedback schicken, wird dies natürlich KEINEN Einfluss auf die Wahl des Gewinners (oder der Gewinner?) haben!

Ich denke ich habe alles erwähnt, was es zu erwähnen gibt. Sollte ich was vergessen haben, wird es in den nächsten Einträgen noch angefügt. Bitte bleibt also aktuell :*

Aber fürs erste: Bis nächste Woche Schnuckis :*


ANMERKUNG VON ANIME-THUNDER.DE:
Da das Gewinnspiel NICHT von Anime-Thunder.de betrieben wird, gelten unsere Teilnahme- und Datenschutzbedingungen NICHT.
Wir stellen lediglich die Plattform für den Blog zur Verfügung!




 
 
 
 





 
Print

Powered by Contrexx® Software