Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Mihaus Japan-Blog - Erste Anzeichen von Weihnachten + weiterer Auftritt

Grüßt Euch Leute,

Während bei Euch vermutlich an jeder Ecke schon Lebkuchen und Weihnachtsdekoration zu finden sind, hält sich das Weihnachtsfieber hier in Grenzen. Ich erwische mich immer wieder beim Vergessen, dass dieses Wochenende schon der 1. Advent ist.
Doch als meine Mitbewohner und ich am Montag zum KFC gingen, um die neue Chizza auszuprobieren, traten wir endlich in die Weihnachtswelt ein. Im Radio lief nur weihnachtliche Musik, der Colonell trug eine Nikolausmütze und überall hing Werbung für die weihnachtliche Chickenbox.

Ihr hört richtig, eine weihnachtliche Chickenbox im KFC!
KFC gilt in Japan als „traditionelles“ Weihnachtsessen, sodass man die X-Mas-Box im Voraus bestellen muss, weil man zu Heilig Abend keine mehr bekommt! Natürlich plane ich mir eine zuzulegen :P

Wir waren jedoch (fürs erste) wegen der Chizza da! Chizza ist eine Mischung aus „Chicken“ und „Pizza“. Eine typische Pizza mit Chickenbelag also?

NEIN! Andersrum! Chicken mit Pizzabelag!
Es ist in der Tat schwer zu erklären, wie das „Gericht“ aussieht, deswegen schaut Euch die Fotos an und seht selbst!
Es war sogar ziemlich lecker und, trotz der kleinen Größe, sättigend!

So golden wie das Hühnchen wurde auch mein Sake-Schälchen am Freitag! An diesem Tag besuchten wir nämlich eine Firma, welche Schrein- und Tempelaltäre herstellt. Da diese oft mit Blattgold verziert werden, wurde uns gezeigt, wie man jenes anbringt. Dies durften wir am Ende der Exkursion auch selbst an Sakeschälchen üben!
Es sah anfangs nicht danach aus, dass mein Schälchen irgendwie golden wird, doch letztendlich habe ich es geschafft (siehe Bild).
Ein solch goldenes Schälchen werde ich ebenfalls in das Gewinnspielpaket packen. (Gewinnspielbedingungen hier: http://www.anime-thunder.de/japan-mihaus-japan-blog-gewinnspiel-mihau-versucht-sich-am-singen-und-tanzen )

Sonst war meine Woche geprägt von zwei weiteren Sachen: Der Anime „Ano Natsu de matteru“ und Wrestling. Während ich ersteres in der ersten Wochenhälfte durchgesuchtet habe, trat Mr. BBQ in der zweiten Wochenhälfte, am Samstag, auf.
Diesmal wurde es ein ernsteres 3-Tag-Match, also drei Teams à zwei Wrestler, welche gegeneinander antreten. Das Video ist leider noch nicht online, weswegen ich Euch zu einem anderen Zeitpunkt zeigen werde, was so alles falsch (aber auch richtig) gelaufen ist :D

Das Ende meiner Wrestlerkarriere kommt nun immer näher. Das Event an der Kyōto-Universität am Samstag war das vorletzte Event, an welchem ich auftrete. Nächstes Wochenende kommt dann das Gründungsfest meiner Uni, der Dōshisha-Universität. Dort werde ich meinen letzten Auftritt haben. Das letzte reguläre Training im Wrestling-Circle habe ich heute (Sonntag) schweren Herzens hinter mich gebracht.

Bis dahin, genießt die Fotos. Die Details zum Auftritt kommen dann, wenn das Video draußen ist :)

Bis dahin habt eine schöne Woche,

Euer Mihau



 
 
 
 





 
Print

Powered by Contrexx® Software