Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 "Lawrence hat Holos Sinn gewandelt" Teil II
Veröffentlicht am: 21:41:00 05.06.2017, von Leszek Ploszewski




Wie bereits im ersten Teil geschrieben, sind wir durch Zufall auf ein interessantes Interview auf Tokyo Otaku Mode gestoßen, dass wir für euch ins Deutsche übersetzt haben. Nun gibts Teil II

Interview zu "Spice and Wolf" mit Holos Synchronstimme Ami Koshimizu (Teil II): "Lawrence hat Holos Sinn gewandelt"

Die erste Ausgabe des „Spice and Wolf“ Light Novels erschien im Jahre 2006, wonach die lang erwartete 19. Ausgabe am vergangenen 10. Mai in Japan vertrieben wurde. Zahlreiche Fans durften den fahrenden Händler Kraft Lawrence während zwei Anime Staffeln auf seinem faszinierenden Reise begleiten. Inzwischen feiert die beliebte Serie ihr 10-jähriges Jubiläum.

Bei „Spice and Wolf“ kommt uns zunächst die Protagonistin Holo (dt. Horo) in den Sinn. Ihre Redegewandtheit, ihr entzückendes Äußeres und ihre geheimnisvolle Art machen sie zur perfekten Heldin, welche nicht nur Kraft Lawrence, sondern auch das Publikum in ihren Bann zieht.

Zur Feier des 10-jährigen Jubiläums wird eine besondere Figur erscheinen, welche Holo in einem Brautkleid zeigt. Um hinter die Kulissen von Holo zu blicken, haben „animate Times“ mit der Synchronsprecherin Ami Koshimizu gesprochen. Der zweite Teil des Interviews behandelt Gründe, warum Fans Holo so sehr lieben. Hat Ami in den vergangenen 10 Jahren verstehen gelernt, wer Holo tatsächlich ist?

Fotograf: Hiroaki Aizawa

Über Spice and Wolf
Spice und Wolf gewann den Silberpreis des 12. Dengeki-Romanpreises. Die aus der Feder von Isuna Hasekura entstammenden light novel kommt weitestgehend ohne den Einsatz von Magie oder Waffen aus und behandelt vorrangig wirtschaftliche Aspekte. Wir begleiten den fahrenden Händler und Protagonisten Kraft Lawrence auf seinen Abenteuern. Mit von der Partie ist Holo, eine weise Wölfin in Form eines zierlichen Mädchens mit Wolfohren und -schweif, die sich selbst als "Erntegott" bezeichnet. Die weltweit beliebte Marke "Spice and Wolf" ist bereits als Anime, Manga und Spiel mehrsprachig erschienen.

Spice and Wolf Jubiläumsprojekt: Holo im Brautkleid
"Ich möchte mit dir reisen. Darf ich?" Mit diesen Worten begann ihre unglaubliche Reise, welche sich nach und nach zu einer Liebesgeschichte entwickelte. Nach langer Zeit erscheint zur Feier des 10-jährigen Bestehens von "Spice and Wolf" eine Holo Figur im Brautkleid.


Andere loben aufgrund ihrer eigenen Standards

- Lassen Sie uns unsere Aufmerksamkeit auf Holos Charme richten. Wie wir wissen, wurde die Figur zum 10-jährigen Jubiläum immer wieder im Rahmen von Fan Feedback verändert und angepasst. Könnten Sie uns verraten, warum die Leute Holo so sehr lieben?
Koshimizu: Ich denke, dass ihre entzückende Optik, gleichermaßen wie ihre unverwechselbaren Ohren und Schwanz zu ihrer Popularität beitragen. Die Tatsache, dass sie bereits seit langer Zeit lebt, dass sie eine unglaubliche Menge an Weisheit besitzt und Menschen wahrhaftig verstehen kann, zieht andere an. Könnte sie Menschen nicht verstehen, wäre sie nicht in der Lage gewesen derartig Kontrolle über sie zu erlangen. Ich glaube, dass Holo in der Lage ist die günstigste Perspektive und das beste Vorgehen aus allen gängigen Optionen individuell zu wählen. Sie wählt ihre Worte in Abhängigkeit mit wem sie spricht.

- Ich verstehe.
Koshimizu: Wenn Holo beispielsweise etwas erklärt, findet sie stets einen Weg dies jedem verständlich zu machen. Auf so eine Weise mit jemandem zu sprechen muss sehr angenehm sein. Ohne jeglichen Druck wäre das schlichtweg eine angenehme Erfahrung.

Selbst, wenn sie andere lobt, gestaltet sie das jederzeit individuell. Für mich ist das eine äußerst ansprechende und weltoffene Eigenschaft. Es geht darum zu zeigen, wie viele Menschen sie in ihrer Zeit gesehen hat und wie viele sie tatsächlich versteht.

Die Idee, Worte so akkurat wie möglich zu wählen, mag beim Zuschauer täuschend rüberkommen, doch das ist nicht der Fall. Die Fähigkeit, ihre Gedanken aus tiefstem Herzen zu vermitteln, ist eine von Holos charmanten Seiten. Der Spagat zwischen ihrer makellosen Art der Kommunikation und ihrer Verwundbarkeit während sie isst, ist ebenfalls charmant (lacht).

Fotograf: Hiroaki Aizawa

- Sie ist dann tatsächlich verletzlich (lacht).

Koshimizu: Ich denke, ein weiterer Hauptgrund, warum die Zuschauer Holo lieben ist, dass sie sich in ihr wiederfinden. Das Gefühl der Einsamkeit ist Holos ständiger Begleiter. Obwohl sie sich mit einem Mann wie Lawrence anfreunden konnte, wird sie aufgrund ihrer Lebenserwartung irgendwann wieder einsam werden.

Das gilt auch für uns. Es gibt Momente, in welchen wir uns allein fühlen, obwohl jemand bei uns ist. In meinen Augen ist dieses plötzliche Gefühl der Einsamkeit das, worauf wir uns bei Holo beziehen können.

Ich habe einen Hund, den ich liebe als wäre er mein eigenes Kind. Obwohl ich mir wünsche, dass wir für immer zusammen sein könnten, weiß ich, dass seine Zeit zuerst kommen wird. Das bricht mir das Herz. Ich schätze, dass Leute, die ihre Haustiere mit so viel Liebe behandeln, genau wissen wie sich Holo fühlt (lacht).

Einerseits ist sie eine perfekte Frau, gleichzeitig aber nicht ganz. Diese Spur der Unvollkommenheit trägt zu ihrem Charme bei. Die Tatsache, dass unsere eigene Erfahrung auf das, was sie durchlebt reflektieren können, fasziniert ebenfalls viele Menschen.

- Das ist wahr. Ihr Äußeres ist sicherlich ein Vorteil, gleichzeitig zeigt sie Spuren von Unvollkommenheit und Leere. In diesem Sinne scheint es so, als würde Holo nur aus Eigenschaften bestehen, die Leute an ihr mögen.
Koshimizu: Holo kommt nicht nur bei Männern an, sie ist die Art von Charakteren, die auch von Frauen geliebt wird. In der Lage zu sein, die eigenen Worte mit Bedacht zu wählen, um andere möglichst nicht zu verletzen, gleichzeitig Beziehungen zu entwickeln und zu pflegen, ist für Frauen eine wichtige Fähigkeit. Man würde erwarten, eine reife Person vor sich zu haben. Im nächsten Moment gibt sie kindisch an und lacht auf unschuldige Weise, was absolut unwiderstehlich ist (lacht).

Fotograf: Hiroaki Aizawa

Eine Dekade voller harter Arbeit


- Als der Anime ausgestrahlt wurde, sagtest du, dass Holo keine romantischen Gefühle gegenüber Lawrence empfinden könnte. Ihre letzte Szene teilen sie jedoch als verheiratetes Pärchen.
Koshimizu: Damals dachte ich, dass Lawrences Lebenserwartung das KO-Kriterium sei. Holo würde sich nicht verändern, während Lawrence altern würde. Ich nahm an, dass je angenehmer die gemeinsame Zeit sei, die sie verbrachten, umso schmerzvoller eine Trennung wäre.

Ich dachte auch, dass wenn Holo Lawrence mögen würde, sie niemals den ersten Schritt täte. Wir haben jedoch das Ende und einen Ausblick in ihre gemeinsame Zukunft gesehen, welche zweifelsohne mit Schwierigkeiten behaftet sein wird. Gemeinsam sahen sie aber so glücklich aus.

Klar, tragische Dinge könnten später passieren, ich frage mich jedoch, ob sie sich bereits entschieden haben ihre gemeinsame Zeit zu genießen und sich zu sorgen, wenn es so weit ist. Nur einer wird trauern und sie können nur so viel Zeit miteinander verbringen bis alles zu Ende ist.

Vielleicht haben diese Vorstellungen Holo Klarheit verschafft. Sie hat die Möglichkeit in der selben Zeit wie Lawrence zu leben, also kann sie die Zeit gründlich genießen. Ich frage mich, ob ihr so was durch den Kopf ging.

Ich bin mir sicher, dass Lawrence seinen Teil dazu beigetragen hat. Die beiden sind inzwischen Eltern geworden (lacht).

- Holo und Lawrence haben ihr eigenes Badehaus eröffnet. Anfangs erwähnte Lawrence, dass er gern einen eigenen Laden führen möchte.
Koshimizu: Ich hatte nie gedacht, dass Holo sesshaft werden könnte. Da sie schon immer viel unterwegs war, muss es ihr schwer gefallen sein, an einem Ort zu bleiben. Ich bin jedoch froh, dass Holo mit ihrer Familie glücklich werden konnte. Ich will ihr zur Dekade voller harter Arbeit gratulieren.

Fotograf: Hiroaki Aizawa

Holo spielt mit uns (lacht)


- Das Bild dieses denkwürdigen Moments ihrer Hochzeit wurde in einer brandneuen Figur verewigt. Deine Gedanken dazu?
Koshimizu: Ich habe eine gewisse Neigung zu Figuren und ich muss sagen, dass sie wirklich gut gemacht wurde.

Liebhaber schätzen das Gesicht einer Figur. Es ist egal, wie man diese Figur betrachtet, Holo sieht genauso aus wie im Original. Ich weiß, es ist schwierig, aus einem zweidimensionalen Charakter einen dreidimensionalen zu machen, daher ist sie richtig toll (sagt Ami, während sie ihre Blicke auf die Figur fixiert).

- Jetzt, wo du es erwähnst ... es stimmt.
Koshimizu: Egal aus welchem Winkel man sie ansieht, es ist wie im Original. Bei der Herstellung solcher Figuren ist stets das Problem zugegen, dass sie aus anderen Blickwinkeln nicht wie der echte Charakter aussehen. Ich weiß, dass diese Figur aufgrund von Fan Feedback angepasst wurde, das Resultat wird von diesen Mühen untermauert.

Aber das ist nicht alles. Ihre Ohren und das luftige Haar wurden gut umgesetzt. Auch der Schwanz, der unter dem Rock herausragt. Man könnte meinen ihr unter den Rock sehen zu können, aber das geht aus keinem Winkel (lacht). Das ist etwas, das den Herzschlag erhöht!

Fotograf: Hiroaki Aizawa

- (Lacht).

Koshimizu: Kleine Details wie diese passen ideal zu Holos Wesen. Ich bin mir sicher, dass sie uns damit necken würde, den Rock zu heben und sich anschließend weigert. Das würde sie definitiv tun, oder? (lacht).

- Darauf kannst du wetten! (Lacht).
Koshimizu: Es ist eine Holo Figur zu unserer Freude, doch es fühlt sich fast so an als würde sie mit uns spielen. Dazu gibt es ein wenig Drama, was fantastisch ist.

- Die Figur erlaubt uns den Blickwinkel von Lawrence auf seine Braut zu visualisieren.
Koshimizu: Die Grasfläche, welche die Base überzieht ist ebenfalls großartig. Ich stelle mir vor wie ihre Hochzeit in einer schönen Szene im Grünen abgehalten wurde. Mir sind schon einige Geschichten zu dieser Figur in den Sinn gekommen (lacht). Lawrence kann Holo nur aus seiner Perspektive betrachten, doch uns bleibt kein Winkel verborgen. Sobald ihr die Figur habt, schaut sie euch genau an!



- Ich bin mir sicher, dass das jeder tun wird!
Koshimizu: Und das solltet ihr! Es gibt keinen Grund schüchtern zu sein. Schaut selbst und lasst Holo mit euch spielen! (Lacht).

- Um zum Ende zu kommen: eine Nachricht an alle Fans die die Spice and Wolf Serie dauerhaft unterstützt haben, bitte.
Koshimizu: Sogar nach dem 10-jährigen Jubiläum fühlt sich die Serie nicht alt an. Ich denke Spice and Wolf ist eine fantastische Serie, die unterschiedliches anbietet je älter sie wird. Ich glaube nicht, dass sie jemals altmodisch wird, da sie Holo selbst repräsentiert.

Manche Fans sind schon dabei, seit alles begonnen hat und manche haben gerade erst davon gehört. Manche waren noch Kinder als die Serie angefangen hat. Es ist egal, wann ihr begonnen habt, der Serie zu folgen, da ich glaube, dass Holo dieselbe Menge an Liebe und Anerkennung für jedermann hat. Ich hoffe, dass die Fans mit der Serie altern und reifer werden. Holo wird jedoch nie altern (lacht).

- (Lacht). Vielen herzlichen Dank.


Fotograf: Hiroaki Aizawa

[Fotograf: Hiroaki Aizawa; Interview: Haruka Ishibashi]

Weitere Infos zu dem Projekt, findet ihr auf der offiziellen Projektseite: Spice and Wolf 10th Anniversary Project: Holo Wedding Dress Ver.
In Deutschland könnt ihr die Figur u.a. bei Figuya.de vorbestellen: Holo / Horo im Hochzeitskleid


Den Anlass wollen wir auch gleich für eine kleine Umfrage nehmen:
Wie findet ihr Spice and Wolf und warum denkt ihr, ist Holo (Horo) eine der beliebtesten Figuren unter den Fans?
Sagt uns in den Kommentaren eure Meinung. Wir freuen uns drauf!


Quelle
https://otakumode.com/








 
Print

Powered by Contrexx® Software