Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Dragonball goes AR
Veröffentlicht am: 19:05:00 28.04.2017, von Leszek Ploszewski

text


Wir befinden uns in einem stetigen Wandel der Möglichkeiten, in eine andere Welt abzutauchen. Nachdem bereits mehrere Geräte, die uns den Einstieg in die VR-Welt ermöglichen, erschienen sind, setzt MegaHouse nun einen drauf. Mit der VR-Brille "BotsNew Characters VR DRAGONBALL Z“ werden wir uns mit den Moves aus dem Dragonball Universum Gegner vorknöpfen oder uns mit anderen virtuellen Mitspielern messen.

Mit den Smartphone-Apps Hachamecha Battle VR, Kamehameha Experience AR und Ultimate Scouter AR (je vorläufige Arbeitstitel) wird das Paket abgerundet. Mit diesem können wir unsere Umwelt (virtuell) ordentlich auf den Kopf stellen. Neben der Brille werden für jeden Finger je ein Steuerelement im Einsatz sein, mit welchen wir in der AR-Welt interagieren können. Nutzen können diese Brille alle Besitzer eines 4 bis 6 Zoll großen Smartphones, welches im Frontbereich des Bodys angebracht wird.

Zu haben ist der ganze Spaß für umgerechnet 100€ und geht ab Ende Juni dieses Jahres in ausgewählte Regale.

Am 29. und 30. April kann die VR-Brille im Gesamtpaket auf dem Messegelände Makuhari in Chiba (bei Tokio) angespielt werden, sollten jedwede Geduldsreserven aufgebraucht sein.

Erreicht ihr eine Kampfkraft von über 9.000?

text


text


text


text


text



Quelle
https://www.animenewsnetwork.com








 
Print

Powered by Contrexx® Software