Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Fairy Tail Dragon Cry am 27. Juni im Kino
Veröffentlicht am: 12:25:00 14.04.2017, von Tobias Reuter

 
Based on the manga “Fairy Tail” by Hiro Mashima originally serialized in
the weekly Shonen Magazine published by KODANSHA LTD.
©Hiro Mashima, KODANSHA/FAIRY TAIL DC Movie Committee.
All Rights Reserved.
Von vermissten Gegenständen bis Dämonenaustreibung – verschiedenste Aufträge an Magier zu vermitteln ist die Arbeit der Magier-Gilden. Inmitten dieser Gilden ist die Gilde Fairy Tail berüchtigt dafür, dass sich dort Magier mit besonderen Eigenarten ansammeln. Zur Gilde gehören der Drachentöter Natsu, der Feuer manipulieren kann. Mit seinem Komplizen Happy und seinen Gefährten Lucy, Erza und Gray stellt er sich den unterschiedlichsten Herausforderungen.

Ihr neuestes Abenteuer führt sie nun in das Königreich Stella, eine einsame Insel, die von steilen Felswänden umgeben ist. Dort erwartet sie ein heroischer Kampf, der über ihr Schicksal entscheiden wird …

Über Fairy Tail
Hiro Mashimas Manga Fairy Tail startete 2006 im Kodanshas Weekly Shonen Magazine und feierte seitdem auch international große Erfolge. Weltweit haben sich bereits über 60.000.000 Bände von Fairy Tail verkauft. Die deutsche Ausgabe des Mangas erscheint bei Carlsen Manga.

2009 folgte eine Anime-TV-Umsetzung, die aktuell 277 Episoden umfasst. KAZÉ Anime veröffentlicht die TV-Serie zu Fairy Tail voraussichtlich ab Herbst 2017 auf DVD und Blu-ray.

Fairy Tail startet in sein großes Finale
10 Jahre nach dem Start der Mangaserie steuert Fairy Tail nun auf seinen Höhepunkt zu. Das letzte Kapitel des Abenteuers wird in dem brandneuen Kinofilm Fairy Tail: Dragon Cry eingeleitet.

Hiro Mashima hat persönlich die Story zu dem neuen Film erdacht und ein rund 200- seitiges Storyboard verfasst. Zu Natsu, Lucy und den anderen gesellen sich dabei eine Reihe von faszinierenden neuen Figuren.

Deutsche Premiere
FAIRY TAIL: Dragon Cry startet am 6. Mai in den japanischen Kinos und feiert seine deutsche Premiere im Rahmen der KAZÉ Anime Nights am 27. Juni 2017 um 20 Uhr. Der Film läuft in der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln.











 
Print

Powered by Contrexx® Software