Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Hardware Check: Cooler Master Storm Mizar
 
Autor: Yvonne Danisch
Verarbeitung und Ergonomie
Mizar ist eine für Rechtshänder konzipierte Gaming-Maus, die bequem in der Hand liegt. Dank der gummierten Seiten hat man auch in hektischen Spielsituationen einen guten Grip. Die restliche Maus ist aus einem matten Hartplastik, welches sich auch nach längerem Benutzen immer noch angenehm anfühlt.
 
Die beiden Seitentasten auf der linken Seite sind so positioniert, dass man beide gut erreichen kann ohne den Daumen von der Stelle zu bewegen.
 
Die Verarbeitung der Maus ist gut, es gibt weder überstehende Kanten noch schlecht verarbeitete Teile. Die Tasten haben alle einen guten Druckpunkt und wackeln nicht. Das Scrollrad ist für besseren Halt gummiert und hat beim Scrollen einen deutlichen aber angenehmen Widerstand, also nicht stufenlos.
 
Das zwei Meter lange Kabel der Maus ist mit einem Kunststoffgewebe umwebt, welches zum einen das Kabel schützt und zum anderen einen hochwertigen Eindruck hinterlässt.
 
Auch die LED-Beleuchtung ist gleichmäßig, kein Klackern und auch keine unterschiedlichen Helligkeiten.

Design
Das Design der Maus ist alles im allem recht schlicht. Der Corpus ist matt-schwarz, das Scrollrad und die beiden DPI-Tasten sind jeweils weiß beleuchtet. Die Beleuchtung des CM Storm-Logos kann in der Software eingestellt werden.
 
Features
Die Farbe des Logos kann frei gewählt werden. Zur Auswahl stehen die Farben Rot, Weiß, Gelb, Grün, Blau, Türkis und Violett. Die Beleuchtung kann auf drei unterschiedliche Beleuchtungsarten (dauerhaft, pulsierend) eingestellt oder auch ganz ausgeschaltet werden.
 
Alle sieben Tasten sind frei belegbar und über die Software können Verhaltensweisen, Makros und Spielprofile festgelegt bzw. eingestellt werden.
 
Leistung
Mit einer maximalen Abtastrate von 8200 DPI zählt Mizar zu den eher schnelleren Gaming-Mäusen. Je Profil (max. 4) können vier unterschiedliche DPI-Einstellungen festgelegt werden. Vorkalibriert liegen diese bei 800, 1600, 3200 und 8200, können aber nach Belieben eingestellt werden. Die vier unterschiedlichen DPI-Stufen können über die beiden DPI-Tasten unter dem Scrollrad on-the-fly ausgewählt werden. Dabei kann man die verschiedenen Stufen über die variierende Beleuchtung des Logos unterscheiden. Auch diese Tasten sind gut positioniert und können einfach mit Mittel- oder Zeigefinger bedient werden ohne das Spiel zu unterbrechen.
 
Software
Die Software der Maus ist im Lieferumfang nicht enthalten, kann aber über die Herstellerwebsite kostenlos heruntergeladen werden. Im Gegensatz zur Herstellerseite ist das Programm komplett auf Deutsch. Die Bedienungsanleitung der Software ist jedoch auf Englisch und kann ebenfalls auf der Herstellerseite heruntergeladen werden.
 
Es gibt insgesamt fünf Einstellungsseiten. Auf der ersten Seite kann die Tastenbelegung für jede der sieben Tasten individuell eingestellt werden. Auf der zweiten Seite sind die Mauseinstellungen zu finden. Dort kann im oberen Fenster für jede der vier dpi-Stufen ein dpi-Wert festgelegt und die USB-Abfragerate eingestellt werden. Im unteren Fenster kann die LED-Beleuchtung eingestellt und variiert werden. Auf der dritten Seite können Makros erstellt und bestimmten Tasten zugeordnet werden. Die vierte Seite ist dazu da Spielprofile zwischen PC und Mausspeicher hin und her zu transferieren. Die fünfte Seite bietet dieselbe Funktion für gespeicherte Makros.
 
Zusätzlich gibt es noch eine sechste Seite auf der sich der Link zum Online-Support befindet.


Für Großansicht der Bilder bitte anklicken
Cooler Master Mizar Cooler Master Mizar
Cooler Master Mizar Cooler Master Mizar

Eigenschaften:
  • hochpräziser Lasersensor Avago 9800
  • 7 vollständig programmierbare Funktions-/Makrotasten
  • sofortige DPI-Anpassung – 4 Stufen (bis zu 8200 DPI) mit verschiedenen LED-Farben
  • per Software einstellbare Tasten, Verhaltensweisen, Makros und Profile
  • interner 128 KB-Profilspeicher
  • USB-Abfragerate einstellbar zwischen 100 bis 1000 Hz
  • Beschleunigung maximal 30 g
  • verstärkte Gummipolster an beiden Seiten gewährleisten höhere Stabilität und schnelle Wischkontrolle
  • individuelle Anpassung über mehrfarbig per LEDs beleuchtetes CM Storm-Logo



Event und Allgemein Redakteurin
Fazit:
 
Mit einem Preis von ca. 45 Euro liegt diese Maus in der Preissparte der mittelklassigen Mäuse und es gibt auch durchaus vergleichbare Modelle für weniger Geld. Wer sich aber keine teure High End-Maus kaufen möchte, der fährt mit diesem Modell recht gut.
 
Bis jetzt einziges Manko ist, dass Verpackung, Beipackzettel und die Website des Herstellers nur auf Englisch sind. Einzig die Eigenschaften der Maus sind in mehreren Sprachen auf der Verpackungsrückseite angegeben. Auch der Quick Start Guide, der nach Packungsinhalt beiliegen soll ist nicht vorhanden, wird aber im Prinzip nicht benötigt, da man die Maus bloß an den PC anschließen muss.
 
Bei der Mizar Gaming-Maus stimmt das Gesamtpaket und bis jetzt bin ich rundum zufrieden. Getestet wurde die Maus in den Spielen The Elder Scrolls V: Skyrim, The Elder Scrolls Online und League of Legends. In allen Spielen konnte die Maus überzeugen und ich würde sie durchaus weiterempfehlen.
 
 
.:Details:.
Kategorie:
Mäuse
Plattformen:
Windows
Anschluss:
USB
Release:
--
Entwickler:
Cooler Master
Offizielle Seite:
Cooler Master Mizar
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung

.:Fans:.






 
Print

Powered by Contrexx® Software