Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Game Check: Disney Infinity (Wii U)
 
Autor: Jennifer Hellhake
Disney Hautnah erleben.

Wie der Name schon sagt, zeigt uns Disney mit ihrem neuen Spiel Infinity die unendliche Welt der Fantasy. Und so beginnt auch das Game mit dem Funken eines Sternes, welche die Fantasie darstellt und langsam zu einer Idee heranwächst. Immer größer werdend und dann bald eine Welt entstehend, aus der Bäume und Blumen wachsen... Der Funke weilt umher und lernt schon bald den bekannten Micky in seiner Zauberer Robe aus Disneys Fantasia kennen. Die Hintergrundmusik ist dem Entstehen von Disney Fantasia angepasst.
Micky zeigt uns schon bald die Abenteuer, die der Spieler in dem Game Infinity erlebt, mit einer kleinen Rundreise. Vorbei an Rapunzels Welt, zu Disneys Cars bis hin zu Fluch der Karibik, gibt es einige Abenteuer zu bestehen.
Der Spieler schlüpft in die Haut seines jeweiligen Disney-Charakters und beginnt die Spiele und Aufgaben in der dazugehörigen Toybox. Von Abenteuer mit Jack Sparrow, der seine Leute retten und Davy Jones besiegen muss, und  Strategie Spiele, die Sully aus der Monster Academy absolvieren muss, bis hin über rasante Autorennen, die Lightning McQueen und seine Freunde überstehen. Oder erlebe den Wilden Westen mit Lone Ranger. Ziel ist es in den jeweiligen Boxen, die Quests zu beenden, Münzen zu sammeln und mit Hilfe kleiner Funkelsternchen dann auf ein höheres Level zu gelangen.
Soviel Vielfalt in einem Spiel, fesselt sogar das Kind im Manne.

Für Disney Infinity ist die Infinity Game Base notwendig. Mit der Game-Base können die gewünschten Charaktere und Spiele, sowie auch eine Power-Disk im Spiel aktiviert und gespielt werden.
Die Powerdisks können entweder neue Kräfte für den Charakter freischalten oder aber neue Toyboxen und Spiele eröffnen. Da man die Powerdisks miteinander kombinieren kann, in dem man sie übereinander legt, entstehen unendlich viele Möglichkeiten, wie der Spieler, sein Spiel startet, welche Kräfte er besitzt und wie die Toybox aussieht.
In einer Toybox können die Sichtweisen der verschiedenen Charaktere ausgespielt werden. Jeder Charakter hat seine eigenen Kräfte.
Die Steuerung ist variabel mit dem Wii- Kontroller oder dem Wii U Pad. Das Pad kann hier mit einer Touch-Funktion genutzt werden, oder aber man benutzt die typischen Joysticks an dem Pad um den Charakter oder die Kamera zu bewegen.

Für Großansicht der Bilder bitte anklicken
Disney Infinity Disney Infinity
Disney Infinity Disney Infinity
Disney Infinity Disney Infinity

Die Grafik ist gut für Zeichentrick im 3D gehalten, aber noch leicht kastenförmig.
Charaktere, die nicht in dem Spiel spielbar sind, wie z.B. Cinderella, Schneewittchen und Winni Puh der Bär wird in dem Spiel als Kostüme bezeichnet. Diese Charaktere ähneln eher einer Playmobil Figur oder eines Lego-Püppchens.
Disney Infinity ist sowohl ein Single-Player-Game als auch ein Game, welches man zu 2. Offline spielen kann. Im Online Modus kann man sogar Games im Infinity mit 4 Personen spielen.

Assessors:
Bisher gibt es folgende Figuren und Toyboxen:
  • Tortuga  - Jack Sparrow, Davy Jones, Barbossa
  • Metroville – Mr. Incredible, Elastigirl, Flash, Violetta und Frozone
  • Monster Academy – Sally, Mike und Randall
  • Wilde Westen – Lone Ranger, Tonto
  • Cars = Lightning, Hook, Sally, Micheal Schuhmacher

Vermutlich werden noch viel mehr Figuren erscheinen, da es in der Helden-Arena bis zu 30 Podeste für die Figuren gibt. Außerdem gibt es zu jedem Figurenset wie Lone Ranger auch direkt die Toybox dazu.

Zusätzlich gibt es noch Bonus-Münzen-Sets in denen Sechs-Eckige und Runde Münzen enthalten sind. Diese Münzen erweitern das Spiel.

Um die Figuren und Bonus-Münzen richtig gut aufbewahren zu können, gibt es inzwischen Cases, die die Figur oder die Münzen gut in Scene setzen.




Jennifer Hellhake - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Ein Spiel mit Suchtfaktor. Nicht nur im Game sondern auch in der Sammel-Wut.
Für jeden Disney-Fan ist es ein unbedingtes Must Have.
Ich hoffe, dass auch Figuren wie Disneys Rapunzel erscheinen werden, sodass auch die Herzen der kleinen Mädchen höher schlagen. Was sie ja ohne hin schon tun, wenn sie Infinity spielen und mit Sally kleine Abenteuer in der University erleben.
Ich bin gespannt auf Lone Ranger. Die beiden Figuren werden sich definitiv in meine Sammlung verlaufen.
.:Details:.
Genre:
Fantasy, Adventure
Plattformen:
Wii, Wii U, 3DS, PS3 und Xbox 360
Spieleranzahl:
1-2, MP: 4
Release:
22.08.2013
Publisher:
Disney Interactive
Entwickler:
Avalanche Software
USK:
6
Offizielle Seite:
Disney Infinity
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung

.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software