Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Game Check: Die Sims 3 - Supernatural (PC)
 
Autor: Vanessa Offhauß
Vampire, Werwölfe, Feen, Geister und Hexen: das sind die neuen Bewohner der Stadt Moonlight Falls. Diese Stadt hat ihren eigenen Mondzyklus, der jeden Sim beeinträchtig. Wird dein Sim durch ihn  mächtiger oder dreht er völlig durch?

Doch dieses neue Add-On glänzt nicht nur durch seine neuen Erstellungsmöglichkeiten, sondern auch durch die vielen neuen Aktivitäten. Ist man z.B. eine Hexe, so kann man sich mit anderen Hexen duellieren, in einer Besenarena Kunsttücke vorführen, oder einfach mit ein bisschen Alchemiewissen Tränke brauen. Mit diesen Tränken kannst du ganz einfach deine Nachbarn in Zombies verwandeln. Hat man sich als Charakter eine Fee ausgesucht, so kann man bestimmte Auras erschaffen, die die Stimmung anderer Sims verbessern oder verschlechtern können. Feen sind von Natur aus freche Wesen und können Gegenstände mit Feenfallen versehen. Werwölfe lieben es Möbel zu zerkratzen oder Nachbarn anzuknurren. Ihre Verwandlung kann man sogar im Erstellungsmodus bearbeiten. Wenn Vollmond ist, ziehen sie um die Häuser und jaulen um die Wette. Die Vampire sind vom Aussehen her gleich geblieben. Sie sehen aus wie bei dem Add-On „Late Night“, jedoch muss man sich nicht erst beißen lassen um einer von ihnen zu werden. Man geht einfach in den Erstellungsmodus und schon ist man ein Vampir. Die Erstellung von Geistern macht besonders viel Spaß, da man ihre Todesursache festlegen kann und sie somit in verschiedenen Farben schimmern (z.B. ein blauer Geist für „Wasser im Grab“).

Die neue Stadt Moonlight Falls hält viele Überraschungen bereit. Sie ist ein kleines Städtchen mit sehr viel Stil. Besonders bei Nacht entwickeln sich kleine Nebelschwaden, die die gruselige Stimmung allemal unterzeichnen. In dieser Stadt gibt es zwei bis drei neue Clubs und einen Alchemie-Laden, in dem man alles fürs Tränkebrauen bekommt. Der Feengarten lädt zu einem schönen Spaziergang in der Natur ein und falls das einem zu langweilig ist, sollte man mal bei dem Zigeunerwagen vorbei schauen oder die Besenflugarena besuchen.



Features:
  • man kann sich einen Sim als Hexe, Fee, Werwolf, Geist oder Vampir erstellen
  • die neue mysteriöse Stadt Moonlight Falls mit ihrem eigenen Mondzyklus
  • tolle neue Frisuren die sehr gut zum Thema „Supernatural“ passen z.B. hochtupierte Frisuren für Frauen
  • große Auswahl an neuer Kleidung, um deine Sims perfekt anzupassen z.B. Naturkleider für Feen
  • Gothic-Ausstattung für dein Haus
  • neue Lebenswünsche und neue Wahrsager-Karriere
  • die Fähigkeit zu zaubern und Tränke zu brauen
  • übernatürliche Gegenstände wie z.B. Zauberbesen, Schiebe-Bücherregale für geheime Räume oder Bone Hilda, die bekannte Putzhilfe aus vorherigen Teilen
  • einige altbekannte Familien wie z.B. die Knautschgesichts
  • Zombies, die bei Vollmond durch die Gegend streifen
  • Ob magische Wesen in der Stadt leben, kann man selbst bestimmen
  • Feenhäuser, in denen Partys veranstaltet werden können
  • Neue Hautfarben und Tattoos
  • Neue Gemeinschaftsgrundstücke z.B. Feengarten und Alchemieladen
  • Ein richtig cooler neuer Radiosender  namens „Dunkle Welle“
  • Neue Lieblingsgerichte zur Auswahl


Für Großansicht der Bilder bitte anklicken
Die Sims 3 - Supernatural Die Sims 3 - Supernatural
Die Sims 3 - Supernatural Die Sims 3 - Supernatural
Die Sims 3 - Supernatural Die Sims 3 - Supernatural

Fazit:
Meiner Meinung nach ist „Supernatural“ das beste Add-On für  „Die Sims 3“. Es gibt so viele neue und witzige Gegenstände, die das Spiel einfach verschönern. Besonders viel Spaß macht es als Hexe auf einem Besen durch die Gegend zu düsen und lästige Nachbarn in eine Kröte verwandeln. Doch das Beste ist allemal der Mondzyklus. Ich freue mich jedes Mal auf den Vollmond und seine neue Wirkung auf meinen Sim. Und wenn einem mal die Zombies im Vorgarten nerven, stellt man einfach eine Anlage hin und feiert eine Zombieparty! Alles in allem kann ich jedem dieses Spiel empfehlen, der das Übernatürliche liebt oder einfach mal Lust auf etwas Neues hat. Jedoch sollte man bei sehr jungen Spielern darauf achten, dass sie keine Angst vor den Zombies bekommen, da sie teilweise echt angsteinflößend sind
.:Details:.
Genre:
Lebenssimulation
Plattformen:
PC/Mac
Spieleranzahl:
1
Release:
06.09.2012
Publisher:
Electronik Arts
Entwickler:
Electronic Arts
USK:
6
Offizielle Seite:
--
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung

.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software