Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Game Check: Batman - Arkham Origins (PC)
 
Autor: Jennifer Hellhake
Lange haben die Batman-Fans nun auf die Fortsetzung zu Batman Arkham City warten müssen. Aber jetzt ist es endlich soweit, denn am 25. Oktober erschien endlich Batman Arkham Origins von Warner Interactive.
Doch ist es wirklich eine Fortsetzung? Wohl eher ein Rückblick. Wie alles begann, kann man es wohl eher nennen. Der Spieler wird hier in die Rolle eines jungen, ungeschliffenen Batman schlüpfen, der noch in der Anfangsphase seiner Karriere als Dunkler Ritter Gotham Citys steht. Er wird hier wichtige Kontakte knüpfen und seinen ersten Gegnern gegenüber stehen.

Dem Spieler steht nun eine noch offenere Welt zur Verfügung. Warner Interaktiv gibt stolz bekannt, dass die Stadt sogar 55% größer sei als in seinem Vorgänger Game Arkham City. Und tatsächlich ist sie es auch.
Es stehen mehr Gebiete zur freien Auskundschaftung zur Verfügung. Wir können Gotham City erforschen bevor es zu Arkham City wurde und können so auch zahlreiche Kultschauplätze besuchen.
Sehr schön gestaltet ist die Umgebung durch ihren „Christmas-Eve“ Zauber. Die Stadt ist verschneit und es ist kalt in Gotham.

Batmans Rivalen sind sowohl für den Spieler bekannt als aber auch total neu. Natürlich dürfen Pinguin, Bane und Joker nicht fehlen aber es wäre ja auch langweilig, wenn nicht mal etwas Neues geschieht. So trifft Batman zum Beispiel auf den ruchlosen Death Stroke und Black Mask.
Wobei Black Mask ja eigentlich der Strippenzieher der gesamten Story ist. Denn Black Mask ist dafür Verantwortlich, dass 8 Assassinen hinter Batman her sind.


Für Großansicht der Bilder bitte anklicken
Batman Arkham Origins Batman Arkham Origins
Batman Arkham Origins Batman Arkham Origins

 
Das neue Tatort-System gibt Batmans Fähigkeiten als Detektiv eine ganz neue Ansicht. Mit dem System können Beweismittel durchleuchtet werden und das stellt Batman vor einigen kniffligen Aufgaben. Es ist so möglich, dass der Tathergang entsprechend noch einmal durchlaufen werden kann oder es eben rückwärtslaufen zu lassen, um wichtige Hinweise für den Tathergang zu finden.

Im Multiplayer-Modus ist es dem Spieler erlaubt auch Charaktere der Gegnerischen Seite zu spielen. Der Spieler kann also auch online gegen andere Spieler spielen.

Das Game-Play ist wie gehabt. Genau wie in den ersten Games bewegt sich Batman mit den Pfeiltasten oder den Tasten W,S,A,D und der Space Taste / Leerzeichen- Taste zum Springen, Fliegen und Laufen. Die einzelnen Kampfmodi können durch die Maus gesteuert werden.
altbekannt ist hier auch das FreeFlow-Kampf System, bei dem die Kombo steigt, je mehr man den Gegner mit seinen Angriffen trifft. Dies erhöht nicht nur die Stärke, sondern auch die Erfahrungspunkte, die man als Batman sammeln muss, um weitere Gadgets freizuschalten.

Gotham City ist sehr detailliert dargestellt, und auch die Effekte von Wind und Schneeverwehungen sind flüssig. Die PhysX simuliert im Game die Physik sehr genau. Das bedeutet, dass die Fußspuren im Schnee richtig dargestellt werden. Es entstehen Schleifspuren im Schnee, während eines Kampfes, welche auch nicht so schnell wieder verschwinden.
Der Sound ist natürlich seiner Umgebung angepasst. Die Videos und Erklärungen können auf Englisch und auf Deutsch angehört werden.


Jennifer Hellhake - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Das Game ist eine gute Fortführung vom altbewehrten Prinzip, und bringt eine Menge Suchtpotenzial mit sich. Sehr cool ist, dass man hier bereits Gebiete erforschen kann, die man in Arkham City schon besucht hat. Irritierend ist nur, warum Batman in Arkham Origins mehr Rüstung hat, wenn es doch in der Vergangenheit spielt. Warum legt Batman die Rüstung also mit der Zeit ab?
Aber alles in einem ist es eine Interessante Story, die man hier als Spieler miterlebt.
.:Details:.
Genre:
Action / Kampf
Plattformen:
PC, 3DS, Wii U, PS3, PS Vita, XBox 360
Spieleranzahl:
Einzel & MP
Release:
25.10.2013
Publisher:
Warner Interactive
Entwickler:
Warner Interactive
USK:
16
Offizielle Seite:
----
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung

.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software