Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Cosplayball Erfurt 2013 - Interview mit YamiPanther


YamiPhanter
Organisatorin
Hier ist noch ein kleines Interview mit der Organisatorin YamiPanther vom Cosplayball Erfurt.


Anime Thunder:
Hallo YamiPanther! Schön dass du kurz Zeit hast für uns. Erzähl doch mal, wie kam es zu der Location Wahl?

YamiPanther:
Ich hatte meinen eigenen Abiball dort. Davon blieb die Erinnerung, dass man außer Ticketkosten keine weiteren hatte. Das ist gar nicht so schlechtes Angebot und dazu absolut episches Gebäude mit Geschichte.

Anime-Thunder:
Und warum findet der Cosplayball ausgerechnet in der Winterzeit statt?

YamiPanther:
Keine großen Conventions, entweder man wünscht sich das Ticket zu Weihnachten oder kann es sich danach vom Weihnachtsgeld holen.
Und was ist schöner, als ein Ball im Schnee? Aber auch wenig los im Winter und beim Ball ist man ja im Warmen, das wäre im Sommer vielleicht ein wenig zu warm dafür ;D

Wir versuchten, so viele Lücken wie möglich zu bedienen. sowohl örtlich (Thüringen), als auch zeitlich (Winterzeit, Cosplaypause für viele). :D

Anime-Thunder:
Wie kamt ihr zu der Musikentscheidung?

YamiPanther:
Ursprünglich hatten wir Livemusik geplant, doch der Musiker hatte sich leider kurzfristig abgemeldet, sodass wir gezwungen waren genauso kurzfristig Alternativen zu suchen. Daher hatten wir auch einen ganzen Walzer-Block.

Anime-Thunder:
Kannst du uns zu der Showgruppe Horo mit dem Stück Anastasia etwas mitteilen?

YamiPanther:
In der Tat! ja, HORO hat die Show auf den Ball abgestimmt bzw. extra für den Ball konzipiert

Anime-Thunder:
Vielen Lieben Dank, YamiPanther und richte bitte auch unseren Dank an Cichan aus.

YamiPanther:
Gerne! Kommt uns doch mal auf unserer Homepage besuchen.


Weitere Links:

© by Anime Thunder.de/ Jennifer Hellhake

 
Print

Powered by Contrexx® Software