Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Eventbericht: Contopia 2013
 
Autor: Jennifer Hellhake
Contopia - Die Con im Ruhrpott!

Bereits das 7. Mal findet die Contopia nun statt. Ihren Ursprung hatte die Contopia einst einmal in Wuppertal im schönen NRW. Doch da die Beliebtheit dieser Con stetig stieg, musste man zwangsläufig eine neue Location finden. Vielleicht nicht wegen der Größe der Halle, jedoch auch eher aus dem Grunde, dass man eine bessere Erreichbarkeit, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen mochte. Seit 2012 findet die Contopia nun in Dortmund mitten im Ruhrgebiet statt und hat sich daher ihren Untertitel „Die Con im Ruhrgebiet verdient. Die Contopia findet einmal im Jahr, meist im Juni  statt.
Die Organisation mit Steini an der Spitze, legt sich hier richtig ins Zeug um den Fans ein einmalig schönes Wochenende zu beschaffen. So plante die Organisation dieses Jahr nicht nur einmalige Spiele, wie z.B. Anime und Zeichentrick-Openings Raten, sondern luden auch entsprechend Ehrengäste ein. Mit am Start waren natürlich wieder jedemenge Worksops. Unter anderem ein synchro Workshop passend zum Panel mit Ulrike Jenny.

Das erste Mal hatte nun auch der Fanblog SailorMoonGerman seinen Ehrenauftritt.
Das SailorMoonGerman Team hatte nicht nur einen Stand mit einer Tombola. Sie organisierten auch 2 Panels zu dem Thema Synchron-Sprechen und über Sailor Moon selbst und luden hierzu die Synchron-Sprecherin Ulrike Jenni ein.

http://www.sailormoongerman.com

Ulrike Jenni hatte bereits mit 12 Jahren angefangen, sich für das Synchron-Sprechen zu begeistern.  Zusammen mit Sabine Bohlmann und Dominik Auer und vielen weiteren synchronisierte damals die deutsche Fassung zu Sailor Moon die Rolle der Sailor Neptun (Michiru Kaioh).
In dem Panel zu Sailor Moon gab sie dann auch eine Life Synchronisation zu dem Verwandlungsspruch „Neptune Power Make up“ und der Attacke „Deep Submerge“.
Eine Premiere gab es hier auch, denn Ulrike Jenni hatte derzeit nur die deutsche Übersetzung synchronisiert gehabt. Und das Sailor Moon German Team bat sie auch die Sprüche jeweils in dem Original zu Synchronisieren (siehe engl. Sprüche).

Die Fans bekamen alle samt eine Gänsehaut, als sie die Stimme ihres Lieblingscharakters Sailor Neptun live hören konnten. Ein Einmaliges Erlebnis.

Ulrike Jenni war das erste Mal auf einer Convention, wie die Contopia. Vor ihrer Anreise hatte sie noch ihre Freundin Sabine Bohlmann gefragt, ob sie so eine Reise wirklich machen sollte. Sabine Bohlmann hatte ihr nur dazu geraten. Denn die Fans live zu erleben ist einfach unbeschreiblich!

Wer Sailor Moon vielleicht nicht mehr so in Erinnerung hat, kennt die Synchronsprecherin vielleicht aus InuYasha als Kagome. Auch in einem der Ghibli Filme hatte sie eine Rolle. In „Mein Nachbar Totoro“ sprach sie die Rolle der „Ryoko“. Und bei „Pokemon“ verlieh sie PalimPalim ihre Stimme.

Hier ist ein Link, bei der ihr Ulrike Jenni bei der Arbeit mit Dominik Auer beobachten könnt.
[https://www.youtube.com/watch?v=C-rvmxyVKuw]

Am Nächsten Tag gab die Sängerin Saleia ihr Konzert. Saleia begann auf den deutschen Conventions in diesem Jahr.  Ihr Programm befasst sich mit der Liebe zwischen Sakura und ihrem Shaulan aus Tsubasa Reservoir Chronicle.

Wie bei vielen Fans begann auch bei ihr alles mit Sailor Moon. Als sie dann Tsubasa Reservoir Chronicle kennen lernte. Die Lieder hatte sie sehr fasziniert, sodass sie die diese auf ihre eigene Art übersetze und einsang.
Die Idee, dass Selaia nun auf den Bühnen der deutschen Conventions steht und ihr Programm präsentierte, kam ursprünglich von den Orga der Yukon, wo sie ihr Debüt feierte.  Zur Contopia kam sie durch den Moderator, der mit ihr gemeinsam auf der Freilichtbühne in Coesfeld steht.

Dort spielt sie derzeit in dem Stück „Hair“ mit.
Das nächste Mal könnt ihr Saleias Stimme auf der Animagic 2013 erleben.

Weitere Links:



Jennifer Hellhake - Event Redaktion
Fazit:
Die Contopia wird immer noch gern besucht. Auch wenn viele vielleicht sagen, dass der Anreiz zur Contopia nicht so groß ist, da man die Lokation bereits von den kostenfreien Fantreffen „Dojaku“ in Dortmund kennt.
Und doch schafft es die Contopia ein gut ausgearbeitetes Konzept zu präsentieren, das die Fans einfach nur anlockt.
Die Con im Ruhrgebiet ist natürlich ein Großer-Pluspunkt.
Wir freuen uns schon auf die Contopia 2014 und hoffen dann auch wieder für euch vor Ort sein zu können.

In diesem Sinne, have Fun, bis zur Animagic ;-)

© by Anime Thunder.de
.:Preview:.
Contopia 2013
Contopia 2013
Contopia 2013
Contopia 2013
Contopia 2013

.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
 
Print

Powered by Contrexx® Software