Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Anime Check: The Garden of Words (Blu-Ray)
 
Autor: Jennifer Dybowski

The Garden of Words (BD)
Kotonoha no Niwa
Serie/Einzel: OVA Anime Check: The Garden of Words
Discs: 1
Release: 28. März 2014
Label: AV Visionen GmbH
Laufzeit: 46 Minuten
Genre: Romanze
FSK: 0
Extras: Vorhanden

Bei Amazon kaufen
 
Immer wenn es regnet...
 
Kurz vor Beginn der Regenzeit verschwinden die Hochhäuser Tokyos immer öfter in dunklen, schweren Wolken. An solchen regnerischen Morgen schwänzt Oberschüler Takao die Schule, um die Ruhe im Pavillon eines idyllischen Parks zu genießen. Abgeschottet von Lärm und Hektik der Großstadt begegnet er dort einer Frau, die ihren Job ebenfalls nicht allzu ernst zu nehmen scheint. Während Takao davon träumt, Schuhmacher zu werden und Entwürfe zeichnet, verbringt die seltsame Unbekannte die regnerischen Vormittage im Pavillon mit Alkohol und Schokolade. Inmitten ihrer einsamen Insel nähern sich die beiden an und warten bald ungeduldig auf Regentage, damit sie sich erneut begegnen können. Doch es dauert nicht lange, bis die heiße Sommersonne die dicken Wolken über Japan zu verdrängen droht …
 
Noch nie war Regen so schön: Der neue Film von Makoto Shinkai erzählt eine bezaubernde Geschichte in atemberaubend animierten Bildern. Poetisch, herzerwärmend und einfach wunderbar.
 Viele Berichte weisen schon daraufhin, dass dies als solches ein Meisterwerk der Extraklasse ist, und auch dass es nicht anders zu erwarten war. Die Geschichte von Takao und Yukari geht wirklich sehr tiefsinnig und man kann echt total viel in diese Story hineininterpretieren.
Zum einen thematisiert dieser Anime die Beziehung zwischen Yukari und Takao. Eine wirklich verzwickte Lage, die die Beiden in den Park leitet, wo sie sich dann kennenlernen. Oder aber einfach eine Beschreibung wie jemand aus einer aussichtlosen Situation wieder zurück ins normale Leben finden kann. Jeder, der diesen Anime schaut, wird eine eigene These entwickeln und seinen ganz eigenen Gedanken hinterherhängen, denn die Geschichte der Beiden ist bei weitem keine einfache Kost, kein Popkorn Kino wie man es so kennt.
 
Inhalt:
Die Blu-Ray Hülle ist wie ein Schuber und mit schönen Grüntönen gestaltet. Sie zeigt schon auf dem Cover wo sich das Geschehen abspielen wird. Im Park und bei Regen. Und eben 2 Leute, die sich scheinbar gut verstehen unter einem Pavillon.
Zu der Blu-Ray gibt es kein Booklet oder Inlay, aber die Disc selbst verspricht neben dem 45 Minutigen Film noch ein paar Special Features.
 
Special Features:
  • Kurzfilm zur Filmographie von Makoto Shinkai (mit Filmausschnitten)
  • Interviews mit Makoto Shinkai und japanischen Sprechern
  • Trailer
  • animiertes Storyboard
  • insg. 107 Min. Bonusmaterial
 
Was gibt’s denn für die Ohren?
The Garden of Words ist mit einer deutschen und auch dem original Japanischen Synchronisation auf dieser Blu-Ray find bar. Für diejenigen, die Japanisch nicht so ganz verstehen, aber dennoch gern die Japanische Fassung sich anschauen würden, ist natürlich auch Untertitel in Deutsch vorgesehen.
Musikalisch bietet der Anime schöne Melodien, die zu den Szenen passen und eine besondere Atmosphäre schaffen. Auch der restliche Ton kann sich hören lassen. Die Stimmen sind klarverständlich sowohl im deutschen als auch im japanischen. Beide Tonspuren sind im DTS-HD 5.1 Format.
 
Und wie sieht’s mit den Farben aus?
Neben der eigentlichen Geschichte sind auch die Zeichnungen und Animationen bemerkenswert und wissen den Zuschauer zu verzaubern. Der Film beginnt mit dem Bild einer Wasseroberfläche, in der sich Bäume spiegeln und auf die Regentropfen fallen. In diesem ersten Augenblick wird besonders stark fühlbar, wie realistisch die Bilder wirken. Zwar sieht der Zuschauer bei den Menschen sofort, dass es sich um animierte Figuren handelt, alle Hintergründe, Häuser, Pflanzen, der Regen, stehen dazu im Kontrast und machen den eigentlichen optischen Zauber aus. Sehr gelungen ist auch die Darstellung des Parks mitten in der Stadt. Wenn sich im Hintergrund Hochhäuser erheben, wird fühlbar, was diese Oase für Takao und Yukari bedeutet.
 
Gibt es was zu lesen?
Wie oben schon geschrieben gibt es auf der Blu-Ray selbst nur die Inhaltszusammenfassung auf dem Rücken des Papschubers zu lesen.
Einen Manga zu diesem Film gibt es übrigens auch, allerdings noch nicht in Deutsch.
 


Jennifer Dybowski - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Dieser Film hat mich echt überrascht. So tiefsinnig wie so mancher Roman eben sein kann. So viele Gedanken, die einem nach dem Film noch beschäftigen. Und das bei weitem nicht im negativen Sinne gesehen.
Schön wäre es gewesen, wenn der Anime auch in anderen Sprachen vorhanden wäre.

Die Farben übrigens sind sehr überzeugend und auch melancholisch, eben so wie Regen nun mal sein muss...
Wirklich sehr schöner Film... Daumen Hoch!
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.





 
Print

Powered by Contrexx® Software