Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Anime Check: Sailor Moon - Box 1 (DVD)
 
Autor: Jennifer Hellhake

Sailor Moon - Box 1 (DVD)
(Bishoujo Senshi Sailor Moon)
Serie/Einzel: Serie Sailor Moon - Box 1
DVDs: 6
Release: 29. November 2013
Label: Káze
Laufzeit: 575 Minuten
Genre: Abenteuer, Magical Girl
FSK: 12
Extras: ----

Bei Amazon kaufen

Für viele von uns Anime und Manga Liebhabern hat es damals mit Sailor Moon begonnen. Und für ebenso Viele ist diese DVD Box nun ein „Must-have“ in den heimischen Regalen.
 
„Komm du hast die Macht der Magie, flieg durch Raum und Zeit, spür die Energie.
Du besiegst das Böse und die Dunkelheit... Kämpfe Sailor Moon!“
Dies ist das deutsche Opening, die wir damals schon auf ZDF und dann auch auf RTL 2 mitsingen konnten, als es hieß: „Mama, es ist Zeit Sailor Moon kommt!“
Ja, KaZe hat es geschafft mit den DVD-Boxen diese Erinnerungen wieder wahr werden zu lassen... Denn statt die alten Folgen wirklich generell zu Überholen, wurden wenn überhaupt nur die Farben intensiviert, sodass sie der Qualität einer DVD entsprechen würden. Die Openings und Endings sind noch genauso, wie wir sie damals in Erinnerung hatten und auch die Synchronisation wurde so gut wie gar nicht erneuert.
 
Bunny ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, welches den lieben langen Tag am liebsten nur träumt. Sie ist tollpatschig und schlecht in der Schule und dazu noch eine kleine... große Heulsuse. Eines Tages rettet Bunny eine schwarze Katze vor ein paar Jungs, die ihr ein Pflaster auf die Stirn geklebt hatten. Bunny entfernt ihr das Pflaster und läuft dann nichts ahnend wieder zur Schule. Schon bald erfährt Bunny, wer die Katze wirklich ist und glaubt erst zu träumen, denn die Katze kann reden und schenkt ihr zudem auch noch magische Kräfte mit denen sie nun gegen böse Mächte kämpfen soll.
Das Abenteuer kann beginnen.
„Mit der Macht des Mondes, werde ich euch bestrafen!“
Sailor Moons Kampfansage verkündet zunächst nichts Gutes für die Bösen Mächte. In den Ersten paar Missionen scheint Sailor Moons Mondstein auch noch gut zu funktionieren. Bis sie in Gefahr gerät und daraufhin noch weitere Mitstreiterinnen findet. Sailor Merkur und Sailor Mars stehen ihr zur Seite.
 
Sehr schön umgesetzt wurden auch die original-japanischen Folgen, die mit einem deutschen Untertitel versehen wurden. Es wird deutlich, dass die Synchronisation vom japanischen ins deutsche nicht immer einfach ist. Und vor allem, dass das Gesprochene Wort in der Synchronisation sich unterscheidet von dem übersetzten Wort, welches bei dem Untertitel verwendet wurde.
Ihr fragt euch warum? Bei der Synchronisation ist darauf zu achten, dass die Übersetzungen zu den Bewegungen der jeweiligen Charaktere passen. Die deutsche Sprache gilt mit ihrem Wortschatz als eines der Umfangreichsten Sprachen. Denn wenn in anderen Sprachen für einen Ausdruck vielleicht nur 1 oder 2 Wörter verwendet werden, so passen in der deutschen Sprache um einiges mehr Wörter auf die Übersetzung, die denselben oder ähnlichen Sinn ergeben.
 


Jennifer Hellhake - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Ich finde die DVD für alle Fans und angehende Fans wirklich eine Bereicherung. Denn es sind beide Tonspuren vertreten. Nicht nur das die Deutsche Tonspur auch ihre deutschen Openings hat, sondern die Japanische hat natürlich auch ihre Japanischen Openings. Ich habe schon öfter gehört, dass die DVD-Box ziemlich überteuert sein soll. Im Vergleich zu diversen anderen Animes scheint dies tatsächlich so zu sein.
Doch ich kann mir vorstellen, dass hier nicht nur die Tonspur 2 Sprachig ist. Sondern auch das Bildmaterial entsprechend unterschiedlich ist. Denn wenn ich nun alleine Die Openings der 1. Folge vergleiche, so hab ich doch total unterschiedliches Bildmaterial. Und rein logisch betrachtet, wären demnach die Folgen dann 2-mal auf der DVD also hat man nicht 23 Folgen sondern 46 Folgen. Aber dies ist eigentlich nur eine Spekulation / Erklärung meiner seits, die nur einen gerechtfertigten Grund nennt, doch in diese DVD zu investieren. Die DVD-Box ist wirklich wunderhübsch gestaltet in ihrem zart rosa Ton mit dem vielen Glitter.
Für alle Magical Girl Liebhaber: Dieser Anime war der erste Magical Girl Anime in Deutschland und wurde das erste mal am 13. Oktober 1995 auf ZDF ausgestrahlt.
Der dazugehörige Manga erschien in Deutschland zum ersten Mal 1998 bei Feest Comics mit 18 Manga-Bänden. Diese Mangas sind heute nur noch gebraucht zu bekommen. Aber die Sailor Moon Mangas wurden noch einmal neu Aufgelegt und sind nun in der Re-Edition mit 12 Bänden und 2 Zusatzbänden im deutschen Handel erhältlich.
 

.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software