Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Anime Check: Place Promised in our early days
 
Autor: Anime Thunder.de

Place Promised in our early days (Kumo no Mukō, Yakusoku no Basho)
Serie/Einzel: Einzel DVD Anime: Place Promised in our early days
DVDs:
1
Release: 2007 als DVD, 7. September 2010 als Blu-Ray
Label: Comix Wave
Laufzeit: 91 Minuten
Genre: Drama, Sciene-fiction, Romantik
FSK: 6
Extras: Vorhanden


Inhalt:
Der 2. Weltkrieg ist gerade überstanden. Das fiktive Japan wurde zwischen den beiden Siegermächten in 2 Teile geteilt. Hiroki, Takuya und Sayuri befinden sich auf einer dieser Seiten, und fühlen sich von einem unendlich hohen Turm auf der anderen Seite angezogen. Mit einem stark beschädigten Flugzeug, dass die beiden Jungs fanden und nun reparieren, wollen sie zusammen mit Sayuri  eines Tages über die Grenzen hinweg fliegen, und endlich diesen Turm erkunden. Doch plötzlich ist Sayuri nicht mehr auf zu finden. Alle Pläne werden aufgelöst, bis Japan kurz vor einem weitern Krieg steht. Hiroki findet durch Zufall Sayuri wieder, welche in einem tiefen Schlaf liegt. Für ihn ist noch unklar dass seine Freundin mit dem geheimnisvollen Turm verknüpft ist, bis sich herausstellt, dass Sayuri der Schlüssel zum endgültigen Weltfrieden ist.


Bild:
Passend zu dem jungen Alter des Films, ist auch das Titelbild entsprechend  gestaltet. Wie das Titelbild, wurde der gesamte Anime durch digitale Mittel gezeichnet, und ist daher sehr sauber und stechend scharf. Anhand  dem Titelbild ist zwar nicht wirklich erkennbar, wovon der Anime wirklich handelt, dafür aber wird die Atmosphäre des Films sehr stark herüber gebracht. Bei der Zusammenstellung der Coloration gab man sich besonders viel Mühe: die Farben harmonieren miteinander, detailliert, aufwendige Hintergründe vermitteln den Eindruck mitten im Geschehen zu sein  und liebevoll aufbereitete Lichteffekte unterstützen die oftmals romantischen Szenen.


Ton:
An der deutschen Tonspur gibt es nichts zu kritisieren. Ausgezeichneter Klang dank Blu-Ray. Keine Fehler, keine Lautstärkeschwankungen. Endwandfrei.


Synchro:
Stimme Sprecher
Hiroki Fujisawa Hidetaka Yoshioka
Takuya Shirakawa Masato Hagiwara
Sayuri Sawatari Yuuka Nanri
Professor Tomizawa Kazuhiko Inoue
Okabe Unshou Ishizuka
Maki Kasahara Risa Mizuno
Arisaka Hidenobu Kiuchi

Die deutsche Synchronisation der Films ist recht gut gelungen, man hat das Gefühl dass die Charaktere auch wirklich selber sprechen. Es fehlt allerdings manchmal meiner Meinung nach etwas an Ausdruck und Betonung, denn oft wird immer nur in der Selben monotonen Stimmlage geredet. Das stört jedoch kaum im großem und ganzen kaum. Jedoch wurden einige Sätze der deutschen Synchronisation inhaltlich etwas falsch/verändert übersetzt.


Untertitel:
Es sind keine Untertitel vorhanden. Man kann sich aber den Film auch auf komplett japanisch anschauen.
Menü:  Das Menü ist sehr übersichtlich und einfach gehalten. Der Hintergrund ist weiß, und auf der rechten Seite ist ein kleines Logo zu sehen.  Auf Spielereien und anderen übertriebenen Kitsch wurde komplett verzichtet. Jedoch begleitet einen stets eine Hintergrundmelodie.


Extras:
An kleinen Besonderheiten hat Place Promised einiges zu bieten.
  • Offizieller Trailer
  • Kapitel- und Szenenauswahl
  • PONS - Einführung in die japanische Sprache
  • Interviews
  • Poster
Besonders interessant ist der kleine ‚ Japanisch-Kurs‘ – informativ, man lernt etwas, und Spaß garantiert. Auch die Interviews (von z.B. Makoto Shinkai ) sind sehr unterhaltsam.


Verpackung:
Die DVD ist in einer normalen Hülle eingepackt.  Auf der Vorderseite sieht man ein Bild von den 2 Hauptcharakteren der Geschichte, sowie noch einmal den Titel und die Altersfreigabe. Die Rückseite ist mit dem Üblichen ( Zusammenfassung, Bilder ) ausgestattet.


Fazit:
----

.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.
 
Print

Powered by Contrexx® Software