Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Anime Check: Noragami Vol. 2 (Blu-ray)
 
Autor: Yvonne Danisch

Noragami Vol. 2 (Blu-ray)
Serie/Einzel: Serie Anime Check: Noragami Vol. 1 (Blu-ray)
Discs: 1
Release: 19. Oktober 2015
Label: KSM Anime
Laufzeit: 150 Minuten
Genre: Action, Abenteuer, Fantasy, Komödie, Romanze
FSK: 12
Extras: Vorhanden

Bei Amazon kaufen
   
Klappentext
Als Yato endlich ein neues Götterwerkzeug namens Yukine gefunden hat, hofft er mit der Hilfe dieses Shinkis, seinem Traum von einem eigenen Tempel endlich einen Schritt näher zu kommen. Doch weit gefehlt! Yukine ist genauso unglücklich, Yatos Shinki zu sein, wie seine Vorgängerin. Jede Nacht unter freiem Himmel zu verbringen und kaum etwas zu essen, das erträgt er nicht lange. Zu allem Übel taucht auch noch eine blonde Göttin auf, die sich an Yato rächen will. Es scheint, als ob der obdachlose Gott eine dunkle Vergangenheit hatte. Yukine wird immer wütender über seine Lebensumstände und fängt in seiner Frustration an, Sünden zu begehen. Was er nicht weiß: Jeder Gott ist mit seinem Shinki verbunden. Yato muss immer größere Schmerzen verkraften, will Yukine aber nicht aufgeben. Auch Hiyori versucht, die Verhältnisse zu glätten. Wird sie es schaffen?  – KSMfilm.de
 
Was sagt die Story?
Noragami Volume 2 enthält die Folgen 7-12 der 12-teiligen Animeserie, die auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Adachitoka aus dem Jahr 2010 beruht.

Der Kampf mit Bishamon ist fürs Erste überstanden, doch die Probleme häufen sich für Yato. Er schwebt wieder in Lebensgefahr, da sein Götterwerkzeug Yukine immer unzufriedener wird und bereits andere Götter bittet ihn in ihren Dienst aufzunehmen. Dieser Vertrauensverlust ist sehr gefährlich, denn er führt entweder dazu, dass Yukine zu einem Nora, einem streunenden Shinki wird oder seine Sünden ihn in einen Ayakashi verwandeln. Letzteres würde für Yato den sicheren Tod bedeuten.

Auch für Hiyori wird die Situation ungemütlich, da sie sich entscheiden muss. Sie kann zwar wieder ganz zum Menschen werden, aber das würde bedeuten ihre Bande zu Yato und den anderen zu durchtrennen, da diese Verbindung sie an der Geisterwelt festhalten lässt. Außerdem taucht Nora wieder auf der Bildfläche auf und fängt an Hiyori zu erpressen und in Gefahr zu bringen, um wieder an Yato heran zu kommen. Dafür lässt sie sich auch von dem Unheilsgott Rabo helfen, der mit Yato eine blutige Vergangenheit besitzt.
 

Anime Check: Noragami Vol.2 (Blu-ray) Anime Check: Noragami Vol.2 (Blu-ray)
Anime Check: Noragami Vol.2 (Blu-ray) Anime Check: Noragami Vol.2 (Blu-ray)
   
Was gibt’s für die Ohren?
Der Anime ist in zwei Sprachen verfügbar, Deutsch und die Originalsprache Japanisch. Dabei liegt die deutsche Tonspur in DTS-HD Master Audio 5.1 und die japanische in DTS-HD Master Audio 2.0 vor.

Die Tonqualität ist in beiden Tonspuren sehr gut und die Hintergrundmusik überlagert nicht die Gespräche.

Die Lippensynchronisation ist stimmig und auch die deutsche Synchronisation hat eine gute Qualität. Die Stimmen sind lebhaft und bringen die Emotionen der Charaktere gut zur Geltung. Allerdings gibt es Unterschiede in der Stimmlage der japanischen und deutschen Stimmen.

Gibt’s was zum Lesen?
Die japanische Tonspur ist mit deutschen Untertiteln unterlegt, es besteht allerdings keine Möglichkeit den Anime in Originalsprache ohne Untertitel zu sehen.

Der Text ist klar und deutlich lesbar und in einer angenehmen Größe ohne zu viel Platz im Bild einzunehmen. Die Übersetzung wirkt sinnig, enthält allerdings ein paar Rechtschreibfehler.
 
Wie sieht’s mit den Bildern aus?
Die Bildqualität von Noragami ist sehr gut und auch die Animationen sind flüssig und fehlerfrei. Die Charakter- und Hintergrundgestaltung sind weder zu detailliert noch zu schlicht. Hier wurde die perfekte Mischung gefunden ohne die Bilder zu sehr zu überladen. Das Charakterdesign ist sehr ansprechend und die Figuren ansprechend und abwechslungsreich gestaltet. Besonders die Gestaltung der Augen hebt sich von anderen Anime-Produktionen ab ebenso wie die Gestaltung der Ayakashi (böse Geister).
 
Alles gut verpackt?
Zur Verpackung kann nicht viel gesagt werden, da es sich um eine Pressekopie handelt, die ohne Hülle geliefert wird. Laut Hersteller ist die Disk in einem Kunststoff-Zierschuber verpackt und die Limited Edition enthält zusätzlich eine 5 Yen-Münze.

Auf dem Cover sind Yato mit seinem Gotteswerkzeug Yukine und Hiyori in ihrer Geisterform abgebildet.
 
Darf’s auch ein bisschen mehr sein?
Unter den Extras befinden sich der Opening-Song „Goya no Machiawase“ der Band Hello Sleepwalkers sowie der Ending-Song „Heart Realize“ von Tia. Des Weiteren gibt es TV-Spots, Promotion-Videos, Trailer von weiteren KSM-Veröffentlichungen und eine Bildergalerie zu Noragami.
   

Yvonne Danisch - Event und Allgemein Redakteurin
Fazit:
Noragami Volume 2 geht genauso spannend weiter wie die vorangegangenen Folgen aufgehört haben. Die Lage wird von Folge zu Folge schlechter und immer mehr Feinde machen Yato und seinen Freunden das Leben schwer. Die Handlung schreitet voran und Yato wird von seiner dunklen Vergangenheit eingeholt. Brillanter Plot, der Lust auf mehr macht. Da kann Noragami Aragoto gar nicht schnell genug kommen.
 
 
 
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.






 
Print

Powered by Contrexx® Software