Newsletter | Forum | Fan-Shop |
Fehler Melden
 Anime Check: Georgie - Die komplette Serie (Blu-Ray)
 
Autor: Jennifer Dybowski

Georgie - Die komplette Serie (Blu-Ray)
Lady Georgie
Serie/Einzel: Serie 45 Folgen Anime Check: Georgie - Die komplette Serie
Discs: 1
Release: 14. Juli 2014
Label: KSM Anime
Laufzeit: 990 Minuten
Genre: Abenteuer, Drama, Romanze
FSK: 6
Extras: ----

Bei Amazon kaufen
 
 
Nostalgie pur.
Eines der beliebtesten Shojo Animes Deutschlands, die Mitte der 1990 Jahre im Deutschen Free-TV ausgestrahlt wurde, die ersten DVD-Boxen in den Jahren 2006 und 2007 erschienen sind, ist nun seit Juli 2014 auch erstmals auf Blu-Ray erhältlich.
 
Inhalt:
Enthält die komplette japanische Anime-Serie "Georgie", allerdings nur in deutscher Synchronisation, die über ein Menü einzeln oder aber als gesamtes abrufbar sind.
 
Episodenübersicht:
  • 01. Hopkins und seine Träume
  • 02. Das Versprechen
  • 03. Ein gefährlicher Ausflug
  • 04. Schlimme Stunden
  • 05. Wir schaffen es allein
  • 06. Ein Vagabundenleben
  • 07. Der verlorene Armreif
  • 08. Schwester Kate
  • 09. Abel will ein Junge sein
  • 10. Ein Geschenk für Mama
  • 11. Georgie will eine Dame sein
  • 12. Das eigene Zimmer
  • 13. Eifersucht
  • 14. Abel will zur See
  • 15. Verliebt
  • 16. Becky hat Geburtstag
  • 17. Knöpfchens Freundin
  • 18. Lügen haben kurze Beine
  • 19. Die große Chance
  • 20. Ein Traum wird wahr
  • 21. Blaue Augen
  • 22. Abel kommt nach Hause
  • 23. Eine sonderbare Begegnung
  • 24. Der erste Kuß
  • 25. Georgies Vater
  • 26. Streit und Versöhnung
  • 27. Georgies Geheimnis
  • 28. Die Genesung
  • 29. Georgie will nach England
  • 30. Abel folgt Georgie nach England
  • 31. Eine lange Seereise
  • 32. Drei Schiffe, drei Träume
  • 33. Wer ist Doktor Skiffins
  • 34. Georgie im siebten Himmel
  • 35. Ein neues Hindernis
  • 36. Endlich am Ziel
  • 37. Georgie möchte heiraten
  • 38. Ein gemeiner Plan
  • 39. Der fürstliche Ball
  • 40. Lowells Entscheidung
  • 41. Ein neues Heim
  • 42. Georgies Entscheidung
  • 43. In Gefahr
  • 44. Georgie trifft ihren Vater
  • 45. Georgie kehrt zurück
Was sagt denn die Story?
Georgies Eltern sind, wie viele andere Menschen auch, nicht freiwillig in Australien. Sie sind verbannt worden und befinden sich auf der Flucht.
Der Farmer Mr. Butman findet das Baby und seine sterbende Mutter im Wald. Doch es scheint für die Mutter zu spät. Sie bat Mr. Butmann ihre Tochter an sich zu nehmen und ihr den Goldenen Armreif zu geben. Der Armreif sollte an ihre Mutter erinnern, als letztes Andenken an ihre Herkunft.
So wächst Georgie unbedarft und glücklich auf und hat keine Ahnung von ihrem Schicksal. Doch ob dieses Glück wirklich lange anhält?
Inzwischen lernte Georgie den kleinen Koala Bär kennen und nannte ihn Knöpfchen. Knöpfchen war nicht in der Lage auf einen Baum zu klettern und so machte es sich Georgie zur Aufgabe Knöpfchens Mama zu sein und ihm das Klettern beizubringen. Eines Tages wollte Mr. Butmann mit seinen 3 Kindern einen Ausflug mit dem Boot machen, doch ein Unwetter brachte Georgie in Schwierigkeiten und Mr. Butmann musste sie und Knöpfchen retten. Nur leider erlitt Mr. Butmann an der Rettungsaktion eine schwere Verletzung, die er leider ohne eine Operation nicht überlebt. Nun sind Georgie und die Jungs allein mit ihrer Mutter. Mit aller Kraft versuchen sie, die Farm zu halten und allein zu bewirtschaften.
 
Es liegen harte Jahre vor den Butmans, aber sie meistern die schwere Aufgabe. Inzwischen wird Georgie immer älter und hübscher. Langsam schleicht sich eine Rivalität zwischen Abel und Arthur ein. Wieder erschleicht sich bei Mrs Butmann die Ahnung, dass Georgie der Familie nur Unglück bringt. Viel strenger und härter geht sie nun mit dem Mädchen um, denn ihr liegt nichts mehr daran ihre Söhne zu schützen. Als Abel die Tochter Rebecca des reichen Farmers in der Gegend kennen lernt, hatte Mrs. Butmann wieder Hoffnung, dass alles sich einem Besseren zuwenden könnte. Aber Abels Gefühle für Georgie scheinen stärker zu sein.
 
Schon bald naht eine Bedrohung, zumindest in den Augen der Brüder: Ein fremder, scheinbar reicher Mann erkundigt sich nach einem Mädchen mit goldenem Armreifen. Damit kann nur ihre Schwester gemeint sein! Aus Angst, sie zu verlieren, schicken Arthur und Abel den Fremden fort. Es ist, wie sich noch herausstellen soll, Georgies Onkel. Abel hingegen kann mit seinen Gefühlen für sie nicht länger umgehen. Er flüchtet förmlich vor ihr und wird Seemann. Doch seine Liebe ist größer, als jeder Ozean. Nichtsahnend wächst Georgie weiter heran. Auch sie verliebt sich.
 
Es ist Lowell Grey, der Enkel des Gouverneurs, dem sie ihr Herz schenkt. Auch er ist von ihr angetan, doch ihre Liebe muss noch einige Hürden überwinden. Von Mrs. Butman erfährt sie schließlich alles über ihre wahre Herkunft.  Als sie auch noch von Abels und Arthurs Liebe zu ihr hört, weiß sie, was zu tun ist. Sie verlässt Australien, um der Familie Butman nicht noch mehr Kummer zu bereiten und ihrer Liebe Lowell hinterher zu reisen. Abel reist ihr mit dem nächsten Schiff hinterher nach England, während Arthur zu seiner Mutter zurück, die in seinen Armen stirbt. Nun reist auch er nach England.
 
Georgie übersteht die abenteuerliche und ereignisreiche Reise und steht plötzlich vor Lowells Tür. Dieser ist sehr glücklich darüber, auch wenn er inzwischen schwer erkrankt ist. Bevor Georgie die wichtigste Entscheidung ihres Lebens trifft, muss sie aber noch viele Abenteuer in London bestehen.

Was gibt es denn für die Ohren?
Die Synchronisation der 45 Folgen ist die selbe die schon damals in den 1990 Jahren auf
RTL und RTL2 zu hören war.
Jeder der hier genauer hinhört merkt vielleicht... nein besser er glaubt, dass Georgie nicht eigentlich Georgie ist. Sondern viel eher Lisa Simpson.
Und ja so ist es ja auch, denn sie deutsche Synchronisation für Georgie hat hier Sabine Bohlmann übernommen, die nicht nur Lisa Simbson sprach sondern in der Anime Scene auch ihre Stimme Sailor Moon und Pikachu verlieh. 
 
Rolle
japanische Sprecher (Seiyu)
deutsche Sprecher
Georgie
Yuriko Yamamoto
Sabine Bohlmann
Abel Butman
Hideyuki Hori
Eiko Yamada (jung)
Marc Rosenberg
Arthur Butman
Isao Nagahisa
Reiko Kitou (jung)
Manou Lubowski
Lowell J. Grey
Yuji Mitsuya
Philipp Moog
Elise
Sakiko Tamagawa
Linda Joy
Duke of Dangering
Yoshiro Kitahara
Walter Reichelt
Catherine
Mami Koyama
Claudia Lössl
Joy
Harumi Ichiryusai
Alexandra Mink
Silly Willy
 
Christian Weygand
Kapitän
Tamio Oki
Werner Abrolat (1. Stimme)
Ulrich Bernsdorff (2. Stimme)
Schwester Kate
Yuri Nashiwa
Ursula Wolff
Erzähler
Yasuko Endo
Doris Jensen

Was gibt es für die Augen?
Das Bildmaterial scheint noch im Original belassen und wenig bis gar nicht überarbeitet worden zu sein.
Gerade in den ersten Folgen der Blu-Ray stören die Bild-Ruckler und die Halbbilder, die man eigentlich hätte überarbeiten müssen. Es ist einfach so, dass die Ausgabegeräte (LED-Fernseher) eine höhere Auflösung haben als die alten Röhrenfernseher, die man noch zu der Ersterscheinung in den deutschen Wohnzimmern vorfand.

Aber je weiter man schaut desto weniger Bildfehler scheint es zu geben.
 
 


Jennifer Dybowski - Event/Manga Redaktion
Fazit:
Für alle die wirklich der Nostalgie und somit der alten Animes Liebe schulden, ist diese Blu-Ray wirklich eine Bereicherung, trotz der schlechten Bildqualität.
Aber warum eigentlich Blu-Ray und warum nicht die DVD Box?
Sicher ist die DVD Box netter anzusehen auf Grund der schönen Verpackung. Aber dennoch kennt jeder Sammler vielleicht auch das Problem des Platzes.
Die DVD Box beinhaltet schon mehrere DVDs (4 DVDs für 45 Folgen), während alle 45 Folgen bei der Blu-Ray nur auf einer Platte // Blu-Ray zu finden sind.
Es ist hier eben eine Einstellungsfrage. Dieselbe Frage ob man eher DVDs oder eher Blu-Rays sammeln möchte, denn die Qualität scheint zwischen der DVD und der Blu-Ray nicht geändert worden zu sein.

Ich für meinen Teil finde die Blu-Ray sehr schön und da ich auch nun anfange die Ghibli Blu-Rays zu sammeln, passt sie eigentlich auch gut in die Sammlung.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich euch zu der Hülle und den Beigaben leider nichts berichten kann, da unsere PR-Ausgabe, wie wir von KSM mit großen Dank erhalten haben leider kein Blu-Ray Cover und keine Hülle vorsieht.
 
.:Neues:.
Anime Check: Pumpkin Scissors - Gesamtausgabe (DVD)
06.05.2017
» Zur Meldung
Anime Check: Hakuoki Movie 1 (Blu-ray)
03.05.2017
» Zur Meldung
KAZÉ Anime Night – Attack On Titan Part II
05.04.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.2 (Blu-ray)
14.03.2017
» Zur Meldung
Anime Check: God Eater Vol.1 (Blu-ray)
11.03.2017
» Zur Meldung
.:Fans:.





 
Print

Powered by Contrexx® Software